Ein Bürgermeister gibt alles

Schenke leben – spende Blut: unter diesem Motto ruft das Deutsche Rote Kreuz regelmäßig zur Blutspende auf. Doch mit den Ferien und außergewöhnlich hohen Temperaturen gerät Blut gerade in der Sommerzeit scheinbar zur Mangelware.

Grund genug für den Vorstand einer Partei in Greven, sich gemeinsam mit Bürgermeister Vennemeyer, erstmals als Organisation an der Blutspende teilzunehmen: „Wir wollen ein Zeichen setzen und hoffen darauf, dass auch andere Vereine und Organisationen nachziehen“, so Christian Haefs, stellvertretender Vorsitzender des „roten Ortsvereins“ aus  Greven. Gelegenheiten dazu gibt es genug!

Weitere Informationen unter: 02571 952430