Zivilstreife, Polizei, Münster Journal

Nächtlicher Überfall auf Tankstelle

Am frühen Donnerstagmorgen (16. August) gegen 3.20 Uhr hat ein unbekannter Mann die Tankstelle an der Schlosserstraße in Olfen überfallen. Eine Kassiererin befand sich zum Zeitpunkt des Überfalls alleine im Verkaufs- und Kassenraum der Tankstelle. Der Täter erbeutete Bargeld und Zigaretten und flüchtete zu Fuß in Richtung des Industriegebiets. Die sofort eingeleitete Fahndung nach dem Mann brachte keinen Erfolg. Die Kriminalpolizei ermittelt. Wer in diesem Zusammenhang etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich zu melden.

Täterbeschreibung: etwa 1,78 Meter groß und schlank, braune Augen. Geschätztes Alter: 25-35 Jahre. Er war komplett schwarz gekleidet, trug ein schwarzes Cappy sowie dicke schwarze Winterhandschuhe. Die untere Gesichtshälfte war durch ein schwarzes Tuch verdeckt. Geld und Zigaretten hatte er in Plastiktüten verpackt mitgenommen. Der Mann sprach gut Deutsch, aber nicht akzentfrei.

Zeugenhinweise an die Polizei in Lüdinghausen: 02591/7930