Tagesarchive: 13. September 2018

Premiere der neuen Musikshow „Dimensions“ im LWL-Planetarium

Das Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) präsentiert am Freitag (21.9.) um 19.30 Uhr seine neue Musikshow „Dimensions – es war einmal die Wirklichkeit“. Was ist wirklich? Alles nur Einbildung? Leben wir in einer Matrix? Existieren vielleicht sogar parallele Universen? Viele Antworten müssen erst noch gefunden werden, doch es waren immer die großen Fragen, die die Menschheit angetrieben haben, das Unerforschte zu entdecken. So haben die Produzenten Rocco Helmchen und Johannes Kraas diese Fragen zum Anlass genommen, eine Musikshow daraus zu produzieren. Das Münsteraner Planetarium hat die Show nun neu ins Programm aufgenommen und bietet den Premierenbesuchern am Freitag neben der Show auch eine Einführung durch den Leiter des Planetariums Dr. Björn Voss und den Produzenten Rocco Helmchen.

Die Macher von „Chaos and Order“ verbinden in ihrer neuen Musikshow „Dimensions“ die scheinbaren Gegensätze Kunst und Wissenschaft. Von Visualisierungen wissenschaftlicher Daten, über 360°-Aufnahmen aus führenden Forschungslaboren, bis hin zu künstlerischen Interpretationen physikalischer Phänomene wagt die Show einen Blick hinter unsere alltägliche Erfahrung. Im Mittelpunkt stehen dabei das Erleben des Unbekannten und das Fühlen des Unsichtbaren. Die Zuschauer erwartet ein Bilderrausch, getragen von epischer Musik, der mit einigen der Fragen unserer Zeit spielt. Am Ende bleibt das Gefühl, dass es in uns und um uns herum Dinge gibt, die uns möglicherweise noch mehr beeinflussen als diejenigen, die wir verstehen und begreifen.

Weitere Termine: Freitag 26.10.2018 und Freitag 23.11.2018, jeweils 19.30 Uhr


Eintritt: 10 Euro (8 Euro ermäßigt)
Vorverkauf und Abendkasse: Das Museum bittet um rechtzeitigen Kartenkauf an der
Museumskasse oder Online unter http://www.lwl-naturkundemuseum-muenster.de/de/onlineticket. Karten können auch per Vorkasse erworben werden. Nach Eingang des Betrages werden die Karten für die Veranstaltung an der Abendkasse hinterlegt. Keine Reservierungen möglich! Telefon 0251.591-6050 (Servicezeiten: Mo-Fr 8.30-12.30 Uhr, Mo-
Do 14.00-15.30 Uhr).
Parken: Kostenpflichtige Parklätze (4 Euro) vorhanden. Kostenlose Parkplätze stehen in der
Nähe, z.B. am Mühlenhof-Freilichtmuseum, zur Verfügung.

Die kriminellen Geschichten des O…

Roland Jankowsky alias Komissar Overbeck kommt wieder ins Schloßtheater – mit neuen schrägen Stories. Back to the roots, in Münster las er vor Jahren erstmals seine kriminellen Kurzgeschichten, nun kommt Roland Jankowsky, alias Kommissar Overbeck, wieder ins Schloßtheater diesmal aber … weiterlesen

Termine der Münster Mammuts

Das Jugendteam U16 der Münster Mammuts tritt am Samstag (15.09.) in Düsseldorf an. Um 11 Uhr ist der Kick-Off der Partie Düsseldorf Panthers U16 – Münster Mammuts U16 auf der Kleinen Kampfbahn an der Esprit-Arena (P2, Europaplatz 2) angesetzt. Das … weiterlesen

Raub am Dienstag in Rheine

Polizei

Am Dienstagmittag (11.09.2018) wurde der Polizei ein Raubdelikt in der Innenstadt gemeldet. Die Polizei traf das Opfer an der Emsstraße an. Bereits während der Aufnahme des Sachverhaltes, suchten Polizeistreifen nach drei Personen, die nach dem Vorfall geflüchtet waren. Den Schilderungen … weiterlesen

Infos zum Handel mit fairen Produkten

Der faire Handel ist in den 1970er Jahren als Protest und Antwort auf die Ungerechtigkeit des Welthandels entstanden. Globaler Handel und Reichtum nehmen zu. Doch dieser ist ungleich verteilt und die Kluft zwischen Arm und Reich wächst. Die konventionelle Wirtschaft … weiterlesen

Polizei durfte tätowierten Bewerber nicht ablehnen

Das Land Nordrhein-Westfalen durfte einem Bewerber für den Polizeivollzugsdienst nicht deshalb die Einstellung versagen, weil er auf seinem Unterarm eine großflächige Löwenkopf-Tätowierung trägt. Dies hat das Oberverwaltungsgericht heute entschieden und damit eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Düsseldorf vom 8. Mai 2018 … weiterlesen

Erfolgreicher Reinigungsmarathon

„Auch zehn Stunden können beim Münster-Marathon eine echte Bestzeit sein, das haben die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster einmal mehr bewiesen“, unterstreicht Michael Brinkmann, Vorsitzender des Vereins Münster-Marathon. Von 9 bis 19 Uhr waren die Teams in Orange am vergangenen Sonntag im Einsatz. … weiterlesen