Spannenden Aktionstag gewinnen

MausKommt sie oder kommt sie nicht? Ob die WDR-Maus beim Türöffner-Tag der Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) am 3. Oktober als Ehrengast dabei ist, entscheidet sich erst kurz vorher.

„Bundesweit gibt es an diesem Tag rund 700 Veranstaltungen, natürlich kann die Maus nicht überall dabei sein.

Aber so oder so haben wir einen spannenden Aktionstag auf unserem Deponie-Erlebnispfad auf die Beine gestellt, an dem zehn Familien aus Münster kostenfrei teilnehmen können“, berichtet Tina Mai, Abfallpädagogin bei den AWM.

An zwölf Lernstationen können Klein und Groß im Team ihr Wissen rund um die Themen Abfall, Energie und Klima auf die Probe stellen. Forschen, entdecken und jede Menge Spaß stehen am Türöffner-Tag im Vordergrund.

Unter allen teilnehmenden Familien verlosen die AWM an diesem Tag eine Jahresfamilienkarte für den Allwetterzoo Münster. Stärken können sich die kleinen Maus-Fans und ihre erwachsenen Begleiter nach getaner Forschungsarbeit an einer Kaffeetafel, bei der – ganz mausmäßig – der Käsekuchen natürlich nicht fehlen darf.

Außerdem gibt es Kaffee, weitere Kuchen, Obst aus der Region und frisch gebackene Waffeln. Der Türöffner-Tag ist eine Veranstaltung, die jährlich am 3. Oktober vom WDR initiiert wird und Türen öffnet, die sonst im Alltag für die Allgemeinheit verschlossen sind. Offiziell ist der Besuch des Deponie-Erlebnispfades der AWM als außerschulisches Lernangebot nur für münstersche Schulgruppen geöffnet.

Die Möglichkeit eines Familienbesuchs ist deshalb ein besonderes Angebot. Schnell sein lohnt sich. Die ersten zehn gemeldeten Familien (je Familie maximal 2 Erwachsene plus Kinder) sind dabei. Anmeldeschluss ist der 12. September. Weitere Infos im Netz unter https://awm.stadt-muenster.de/index.html