Bau

Westfalen AG: Umzug nach Gelmer

Der Betriebsstandort der Westfalen AG soll von Gremmendorf nach Gelmer in das Industriegebiet “Hessenweg” verlagert werden. Die Entwicklungsmöglichkeiten des Betriebes am Standort Gremmendorf sind ausgeschöpft; er soll komplett aufgegeben werden. In Gelmer befindet sich bereits ein Tanklager mit Ölhafen der Westfalen AG am Dortmund-Ems-Kanal. Für diese Verlagerung des Betriebstandortes sind Änderungen im Flächennutzungsplan und Bebauungsplan erforderlich.

Die Anwohnerinnen und Anwohner Gelmers sind am Dienstag, 11. September, 18 Uhr, in die Mehrzweckhalle Gelmer (Westerheide 3) eingeladen. Dort möchten das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung und das Stadtplanungs- / Architekturbüro “Wolters Partner” die Gelmeranerinnen und Gelmeraner frühzeitig über das städtebauliche Planungsverfahren informieren.


Die Planentwürfe können bereits ab Montag, 3. September, im Kundenzentrum des Stadthauses 3, Albersloher Weg 33, eingesehen werden (Öffnungszeiten: Mo – Mi 8 – 16 Uhr, Do 8 – 18 Uhr, Fr 8 – 13 Uhr).