Tagesarchive: 1. Oktober 2018

Greven, Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Eine 11jährige Schülerin, die am Freitag (28.09.) den kombinierten Rad- und Fußweg Hinter der Lake in Fahrtrichtung Niederort mit ihrem Fahrrad befuhr, wurde von einer ihr unbekannten älteren Dame vom Fahrrad in Richtung Straße geschubst. Die Schülerin stürzte zu Boden, blieb aber unverletzt. Die ältere Dame entfernte sich von der Örtlichkeit, ohne sich um das Kind zu kümmern. Die Frau war etwa 160-175 cm groß, war ungefähr 50 Jahre alt und hatte eine kräftigere Statur. Das schwarz-graue Haar trug sie zum Zopf gebunden.

Bekleidet war die unbekannte Frau mit einem mehrfarbigen Pullover.
Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Greven, Telefonnummer 02571-928-4455.

Lädierte Displays und kaputte Kameras

„Will­kommen zu etwas Großem“, heißt es auf der Apple-Website. Der Konzern bewirbt seine beiden neuen Flaggschiffe mit lauter Superlativen: „bislang größtes Display“, „noch schnel­leres Face ID“, „der intelligenteste, leistungs­stärkste Smartphone Chip“. Und verspricht „ein revolutionäres Dual-Kamera­system“. Doch können das iPhone … weiterlesen

Online-Supermärkte: Kein Liefer­dienst war gut

Onlineshopping heißt längst nicht mehr nur Klamotten und Bücher bestellen, sondern auch Lebensmittel und andere Dinge aus dem Supermarkt. Die Stiftung Warentest hat für die Oktober-Ausgabe von test groß im Internet einge­kauft und liefern lassen. Das Ergebnis könnte besser sein: … weiterlesen

Radarkontrollen in Münster & Coesfeld

In der kommenden Woche sind Geschwindigkeitskontrollen durch die Polizei Münster und die Stadt Münster an den folgenden Straßen vorgesehen: Am 01.10.2018 :Weseler Str., Kardinal-von-Galen-Ring, Steinfurter Str., Hammer Str., Andreas-Hofer-Str., Manfred-von-Richthofen-Str.ld Am 02.10.2018 :Steinfurter Str., Trauttmansdorffstraße, Orleons-Ring, Cheruskerring, Grevener Str., Friesenring., … weiterlesen