Greven, Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Eine 11jährige Schülerin, die am Freitag (28.09.) den kombinierten Rad- und Fußweg Hinter der Lake in Fahrtrichtung Niederort mit ihrem Fahrrad befuhr, wurde von einer ihr unbekannten älteren Dame vom Fahrrad in Richtung Straße geschubst. Die Schülerin stürzte zu Boden, blieb aber unverletzt. Die ältere Dame entfernte sich von der Örtlichkeit, ohne sich um das Kind zu kümmern. Die Frau war etwa 160-175 cm groß, war ungefähr 50 Jahre alt und hatte eine kräftigere Statur. Das schwarz-graue Haar trug sie zum Zopf gebunden.

Bekleidet war die unbekannte Frau mit einem mehrfarbigen Pullover.
Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Greven, Telefonnummer 02571-928-4455.