Zulassungsbetrieb ruht fast 4 Wochen in Rheine

Aufgrund einer umfangreichen Schulung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zulassungsstellen des Kreises Steinfurt zu einer erforderlichen Softwareumstellung, bleibt die Zulassungsstelle Rheine von Montag, 3. Dezember, bis einschließlich Freitag, 21. Dezember, geschlossen. ( Nein, dies ist kein Scherz! )

Der Kreis bittet die Bürgerinnen und Bürger in diesem Zeitraum auf die Zulassungsstellen in Steinfurt und Tecklenburg auszuweichen. Dort läuft der Zulassungsbetrieb weiter. Aufgrund des erhöhten Kundenaufkommens kann es dort allerdings zu Beeinträchtigungen und Verzögerungen kommen. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, empfiehlt der Kreis, die im Internet unter www.kreis-steinfurt.de (Suchbegriff: Zulassungsstelle) veröffentlichten Hinweise zu beachten und die dort angebotene Terminreservierung zu nutzen.

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage sind erst ab Donnerstag, 27. Dezember, wieder alle drei Zulassungsstellen geöffnet.