B54 Verkehrskontrolle

Am Mittwoch (12.12.2018), in der Zeit von 11.45 Uhr bis 16.30 Uhr, führten Beamte der Kreispolizeibehörde Steinfurt und des Zolls in Ochtrup auf der B 54 Kontrollen durch. Dabei ist der Verkehr komplett über den Parkplatz “Weiner” geleitet worden, wo auch kontrolliert wurde. Das Ergebnis: Es wurden acht Autofahrer angetroffen, bei denen sich der Verdacht auf eine Fahrt unter Drogeneinfluss ergab. Allen Fahrzeugführern wurden Blutproben entnommen. Gegen sie wurden Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen gefertigt.

Eine derartige Anzeige wurde auch gegen einen Autofahrer vorgelegt, der unter Alkoholeinfluss stand. Fünf Autofahrer/-fahrerinnen wendeten auf der Kraftfahrtstraße. Auch hier wurden Anzeigen erstattet. Wegen der Einfuhr und des Besitzes geringer Mengen von Betäubungsmitteln wurden zwei Strafanzeigen vorgelegt. Zudem wurden noch andere Verstöße festgestellt, die zwei weitere Straf- und zwei Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen zur Folge hatten.