Tagesarchive: 30. Januar 2019

Gepäckträger ist kein Tresor

Anscheinend hat es sich immer noch nicht herumgesprochen, Handtaschen etc. sind auf einem Gepäckträger nicht sicher. Ebenso wenig, wie Taschen in Körben …

Am Dienstagnachmittag (29.01., 13:45 Uhr bis 14:00 Uhr) nutzten Diebe eine günstige Gelegenheit und entwendeten vom Gepäckträger einer 59-jährigen Münsteranerin die Handtasche.

Die Münsteranerin fuhr mit dem Fahrrad zunächst über den Enkingweg in Richtung Goldstraße. Als sie später auf die Promenade abbog bemerkte sie, dass ihre grau-weiß gepunktete Tasche, die sie vor Fahrtantritt auf dem Gepäckträger fixiert hatte, fehlte. Darin befanden sich ihre Schlüssel, ihr Handy und ihr Portemonnaie mit Bargeld und Bankkarten.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

In Münster feiern wie in Köln

Der Sonntag am Tennengericht hat es gezeigt, die Westfalen können nicht nur auf die Pauke hauen, sondern auch richtig gut feiern. Selbst der kölsche Prinz Siggi I aus Much, kommt mit dem Dreigestirn, um die Hütte zu rocken! Weitere Information … weiterlesen

Der Weg des Handys

– Alte Handys samt Ladegerät können ab sofort im Untergeschoss der Stadtbücherei Münster am Alten Steinweg abgegeben werden. Dort findet sich neben der Sammelbox auch eine kleine Ausstellung zum “Weg des Mobiltelefons”. Initiator ist die Handy-Aktion NRW. Zum Auftakt der … weiterlesen

Neulich beim Tennengericht

Gute Laune im Gerichtssaal, ist in Münster kein Grund den Saal räumen zu lassen. Auch nicht, als das große Tennengericht am vergangenen Sonntag, zum neunundvierzigsten Mal, tagte. Das Tennengericht der KG Paohlbürger am Heumannsweg in Münster, gehört weltweit zu den … weiterlesen

Schwanensee muss man gesehen haben

Das Märchen der verzauberten Prinzessin Odette und Prinz Siegfried. Seit 30 Jahren tourt Wjatscheslaw Gordejew mit seinem 40-köpfigen Ensemble, dem staatlichen russischen Balett Moskau, durch die Welt und begeistert das Publikum durch Tanzkunst voller Leidenschaft. Prächtige Kostüme, berauschende Bühnenbilder und … weiterlesen