Monatsarchive: Februar 2019

Dampf-, rauch- und alkoholfreie Zugstrecke

– Auch in diesem Jahr gibt es beim Rosenmontagszug in Münster wieder eine familienfreundliche Zone an der Engelenschanze. Die Zone wird sogar noch größer als bei der Premiere 2018. Der im vergangenen Jahr erstmals auf Initiative der städtischen Präventionskampagne “Voll … weiterlesen

Endspurt beim Gehölzschnitt

-Noch bis Ende Februar dürfen Bäume, Hecken und Büsche geschnitten oder “auf den Stock gesetzt” werden. Ab dann gewährt das Bundesnaturschutzgesetz diesen Gehölzen, die vielen Tieren einen natürlichen Lebensraum bieten, eine Schonfrist bis zum 30. September. Formschnitte von Zierhecken hingegen … weiterlesen

Freier Eintritt “in die Sole“

Da zurzeit im Hallenbad Ost am Mauritz-Lindenweg viele der Schränke für die Badegäste nicht abschließbar sind, bietet das Sportamt der Stadt allen Fans des Ostbades bis zur Reparatur ein Trostpflaster: Ab sofort ist der Eintritt in den Solebereich frei. Normalerweise … weiterlesen

Tausende demonstrieren lautstark, aber friedlich

Polizei - Münster Journal

– Rund 8.000 Menschen haben am Freitag (22. Februar) in Münsters Innenstadt lautstark, aber friedlich demonstriert. Das Bündnis “Keinen Meter den Nazis” hatte aus Anlass des Neujahrsempfangs der AfD im Rathaus zur Teilnahme an drei Demonstrationen unter dem Motto “gegen … weiterlesen

Stadtradeln geht in die dritte Runde

– „Die Wette gilt! Radeln für ein gutes Klima!“ – unter diesem Motto wollen der Kreis Coesfeld und neun kreisangehörige Kommunen zum dritten Mal an der deutschlandweiten Aktion „Stadtradeln“ teilnehmen. Im Kreis Coesfeld können Bürgerinnen und Bürger dann vom 01. … weiterlesen

Wofür die kleinen grünen Quadrate da sind

Vielerorts werden in Kürze an den Kreisstraßen ungewöhnliche Farbmarkierungen zu sehen sein: Jeweils zwei kleine grüne Quadrate im Abstand von mehreren hundert Metern dienen als Orientierungspunkte bei der Erfassung und Vermessung des Straßennetzes. Da für den Aufbau der Amtlichen Basiskarten … weiterlesen

Viele Briten erwarten mit Sorge den 29. März

-Was geschieht mit mir und meiner Familie, wenn es am 29. März zum ungeregelten Austritt Großbritanniens aus der EU kommt? Diese bange Frage dürfte viele der 623 britischen Staatsangehörigen in Münster umtreiben. Das Bundesinnenministerium plant für den “No Deal-Brexit” eine … weiterlesen

Schwerpunktkontrollen rund um Münster

Bundespolizei

– Am Mittwoch, 20. Februar 2019, führte das Unternehmen National Express Rail GmbH zusammen mit der Bundespolizeiinspektion Münster eine Schwerpunktkontrolle durch. Dabei überprüften Servicemitarbeiter von 7.00 bis 15.00 Uhr Tickets auf der Linie RE 7 zwischen Schwerte und Rheine. Die … weiterlesen

Münsters Bevölkerungszahl steigt weiter

– Wie hat sich die Anzahl der Münsteranerinnen und Münsteraner in den letzten 20 Jahren entwickelt? Haben sich die Altersstrukturen verändert? Welche Stadtteile haben mehr, welche weniger Bevölkerung als vor 20 Jahren? Antworten auf diese Fragen finden sich in der … weiterlesen