1,1 Mio. € in die Modernisierung von 36 Wohnungen von Wohn + Stadtbau

– Die kontinuierliche Entwicklung des Immobilienbestandes durch ökologische Maßnahmen gepaart mit einer deutlichen Steigerung des Wohnwertes für die Mieter hat eine hohe Bedeutung in der strategischen Ausrichtung der Wohn + Stadtbau. Aus dieser Motivation heraus hat die Wohn + Stadtbau an den Häusern Elbestraße 2 – 6, Lahnstraße 2 und am Schiffahrter Damm 36 umfangreiche Modernisierungen vorgenommen.

Die Dachflächen wurden erneuert und die Fassaden mit einem Wärmedämmverbundsys-tem inkl. Klinkerriemchen gedämmt. Die Mieter haben neue 3-fach verglaste Fenster bekommen und die Balkone wurden saniert. Zudem wurden die Treppenhäuser gestrichen und haben ebenfalls neue Fenster bekommen. Außerdem gab es neue Klingelanlagen und Haustüren. Die Heizkörper haben neue Ventile und Thermostate bekommen und in der Lahnstraße 2 wurde die Heizungsanlage erneuert.

Als Dank für die Geduld und das Verständnis überreichten Prokurist Sebastian Albers und Bauleiter Christian Voß der Wohn + Stadtbau jedem Mieter eine schöne Fleece-Decke.