Tagesarchive: 28. März 2019

Quartett überfällt Schüler – Polizei sucht Zeugen

– Ein Quartett überfiel am Montag (25.3., 15.05 bis 15.15 Uhr) an der Bergiusstraße zwei Schüler. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Die 12 und 13 Jahre alten Schüler radelten in Richtung Unterführung am Bahnhog Hiltrup, als einer der Täter sich plötzlich auf den Radweg stellte. Er hielt den 13-Jährigen am Lenker fest, durchsuchte dessen Jacke und forderte Geld. Dem 12-Jährigen gelang es weiterzufahren und wurde dabei von einem Komplizen gegen den Nacken geschlagen. Auch der 13-Jährige konnte flüchten. Die Täter machten keine Beute. Erst später erstatteten die Schüler Anzeige.

Die Unbekannten sind etwa zwischen 13 und 15 Jahre alt und circa

1,55 Meter bis 1,60 Meter groß. Sie werden als südländisch mit dunklen Haaren beschrieben. Der Täter, der das Fahrrad stoppte, hat einen kleinen Schnauzbart, eine schlanke Statur, schmale Schultern und eine auffallend kleine, runde Kopfform. Er trug eine schwarze Jacke mit roten Streifen an den Schultern. Der Komplize war sehr dünn. Die beiden weiteren Begleiter sahen ähnlich aus, wobei einer auffallend dick war.

 

   Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Umgestaltung der Rathausstraße in Greven

– Vor gut zwei Wochen präsentierte das Planungsbüro GREENBOX aus Köln die Pläne für den Umbau der Rathausstraße im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt. Jetzt haben Bürgerinnen und Bürger während des Frühlingsfestes am 31. März und bei einer Informationsveranstaltung am … weiterlesen

Tanz auf dem Vulkan

– Literatur und Musik der Weimarer Republik stehen im Mittelpunkt eines kurzweiligen Kulturabends, zu dem der Förderverein Stadtmuseum Münster e. V. am Donnerstag, 4. April, um 19 Uhr einlädt. “Tanz auf dem Vulkan” – der Name ist Programm. Es war … weiterlesen

Antenne Münster baut Marktführerschaft kräftig aus

– Antenne Münster hat seine Marktführerschaft in Münster weiter ausgebaut und liegt deutlich vor der öffentlich-rechtlichen Konkurrenz. Nach der jetzt veröffentlichten Elektronischen Media Analyse (E.M.A. 2019) schalten 32% der Münsteraner Radiohörer täglich Antenne Münster ein. Das sind vier Prozentpunkte mehr … weiterlesen