Rad-Info für Generation 55+

Am Donnerstag, 18.04.19 veranstaltet das Seniorenbüro der Stadt Telgte in Kooperation mit der Kreispolizeibehörde Warendorf eine Informationsveranstaltung zu Thema Verkehrssicherheit für ältere Radfahrerinnen und Radfahrer.

Der Referent ist Polizeihauptkommissar Richard Rauer von der Kreispolizeibehörde Warendorf. Anschaulich und mit Beispielen und Bildern untermauert wird der Verkehrssicherheitsberater Hinweise und Informationen zu einigen wichtigen Themenbereichen geben: Verschiedene Wege für Radfahrer, Neuerungen in der STVO, Sicherheit durch Helm? und Sichtbarkeit (sehen und gesehen werden), Unfallursachen, Fahren in der Gruppe und in Kolonnen, das verkehrssichere Fahrrad, Radfahren mit Pedelec und E-Bike.

Unterstützt wird der Referent bei seinen Ausführungen von Fahrradfachmann Marc Hansen von 2-Rad Hansen, der einiges Anschauungsmaterial aus dem Fachhandel mitbringen wird.


Die Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses. Der Eintritt ist frei. Nähere Auskunft erteilt Karla Papendorf von der Stadt Telgte, Tel. 02504 / 13-241 oder per Mail: karla.papendorf@telgte.de