Fantasyfest: Umleitungen und Sperrungen in Lüdinghausen

Am kommenden Wochenende (25. und 26. Mai 2019) findet an der Burg Vischering in Lüdinghausen zum zweiten Mal das Fantasyfest „Annotopia“ statt. Da das Festivalgelände erheblich erweitert und auch das St.-Antonius-Gymnasium mit einbezogen wird, ist es erforderlich, dass die Klosterstraße zwischen Freitag (24. Mai 2019) um 15:00 Uhr und Sonntag (26. Mai 2019) um 20:00 Uhr gesperrt wird.

Eine Umleitung über die Straßen Borg, Steverstraße und Hinterm Hagen wird ausgeschildert. Da die Kapazitäten auf dem Parkplatz an der Burg Vischering begrenzt sind, bitten die Veranstalter darum, die nahe gelegenen Parkplätze in der Innenstadt zu nutzen – beispielsweise an der Pferdewiese. Von dort führt ein schöner Fußweg durch die „StadtLandSchaft“ vorbei an der Burg Lüdinghausen zur Burg Vischering.

Der Kreis Coesfeld weist außerdem darauf hin, dass das gesamte Burggelände, das sonst frei zugänglich ist, am Samstag und Sonntag nur mit einer Eintrittskarte betreten werden kann. Diese Eintrittskarte beinhaltet allerdings nicht nur den Zutritt zum Festivalgelände, sondern auch zu den Ausstellungen in der Vorburg und der Hauptburg. Weitere Informationen zum Programmangebot des Fantasyfestivals und zu den Eintrittspreisen finden sich auf der Internetseite: www.annotopia.eu

Weitere Informationen unter:https://muenster-journal.de/2019/05/steam-punk-fantasy-fest-auf-burg-vischering/