Monatsarchive: Dezember 2019

Einfaches Neujahrsrezept

– „Man nehme 12 Monate, putze sie gründlich sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und zerlege sie in 30 oder 31 Teile, sodass der Vorrat für ein Jahr reicht. Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus 1 Teil Arbeit und 2 Teilen guter Laune und Humor. Man füge 3 gehäufte Eßlöffel Optimismus hinzu, 1 Teelöffel Toleranz, 1 Körnchen Ironie und 1 Prise Takt. Dann wird die Masse mit sehr viel Liebe übergossen. Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit.“ –V„Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und zerlege sie in 30 oder 31 Teile, sodass der Vorrat für ein Jahr reicht. Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus 1 Teil Arbeit und 2 Teilen Frohsinn und Humor. Man füge 3 gehäufte Eßlöffel Optimismus hinzu, 1 Teelöffel Toleranz, 1 Körnchen Ironie und 1 Prise Takt. Dann wird die Masse mit sehr viel Liebe übergossen. Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit.“

– Viel Erfolg beim Nachkochen wünscht das Münster Journal & die Verfasserin Katharina Elisabeth Goethe

Polizisten nehmen Räuber-Quartett fest

Polizei, Münster Journal

– Polizisten stellten Freitagabend (27.12., 21.25 Uhr) an der Levin-Schücking-Allee vier Straßenräuber. Die Täter im Alter von 16 bis 19 Jahren sprachen zuvor einen 19- und einen 20-Jährigen an, verlangten Geld und schlugen und traten auf die Beiden ein. Diese … weiterlesen

Bundeskartellamt – Jahresrückblick 2019

Das Bundeskartellamt hat 2019 Bußgelder in Höhe von rund 848 Mio. Euro wegen verbotener Kartellabsprachen verhängt, rund 1.400 Zusammenschlüsse von Unternehmen geprüft, 104 Nachprüfungsanträge in Vergabesachen erhalten und zahlreiche Missbrauchsverfahren geführt. Hervorzuheben sind vor allem die derzeit beim Bundesgerichtshof anhängige … weiterlesen

Neue Panoramen für Münster-Fans

 Für Münster-Fans liefert eine neue Webcam am Stadthaus 1 reizvolle Panoramen: Aus großer Höhe schweift der  Blick über die Stadt: Schloss, St. Paulus-Dom, Lamberti- und Dominikanerkirche, Buddenturm und Uni-Kliniken – wie von einer Aussichtsplattform lassen sich die Sehenswürdigkeiten genießen . … weiterlesen

Feuerwehr gibt Tipps für die Silvesternacht

Damit die Party ein Erfolg wird und alle sicher in das neue Jahr “rutschen” können, erinnert die Feuerwehr Münster mit einigen nützlichen Tipps an den richtigen Umgang mit Feuerwerkskörpern in der Silvesternacht: Feuerwerk nur im Freien verwenden, aber nicht auf … weiterlesen

Punktuelle Tempokontrollen

Neben den genannten Messstellen sind Geschwindigkeitsüberwachungen im gesamten Stadtgebiet Münster und auf den Autobahnen im Regierungsbezirk Münster möglich. Am 02.01.2020 sind Geschwindigkeitskontrollen durch die Polizei Münster und die Stadt Münster an den folgenden Straßen vorgesehen: In Risikobereichen (Straßenzüge mit dem … weiterlesen

Preise seit 2015 um 14 % gestiegen

– Bahnfahren soll attraktiver werden und vor diesem Hintergrund standen die Ticketpreise für den Bahnfernverkehr in jüngster Zeit oft im Mittelpunkt der politischen Debatte. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, sind die Preise für Bahntickets im Fernverkehr seit 2015 nur … weiterlesen

Schienenbranche wird Beschäftigungsmotor

Zahl der Arbeitsplätze steigt branchenweit um sieben Prozent / Bedarf bleibt groß Die Schienenbranche entwickelt sich immer mehr zu einem Beschäftigungsmotor für die deutsche Wirtschaft. Die Bahnunternehmen erhöhten im vergangenen Jahr nach einer Erhebung der Allianz pro Schiene die Zahl … weiterlesen

Konversionstherapien VERBOTEN

Das Verbot von Konversionstherapien, die sogenannte Homoheilung, stellt zukünftig das Anbieten, Bewerben oder Vermitteln solcher Behandlungen unter Strafe. Mit dem vorliegenden Gesetzentwurf sollen nicht nur Homosexuelle sondern auch Transgeschlechtliche vor Scharlatanen geschützt werden. Nach Schätzungen des Bundesministerium für Gesundheit werden … weiterlesen