Tagesarchive: 11. Dezember 2019

Gefahrgut-Einsatz am UKM und Busunfall in Münster

Bei Abbrucharbeiten in einem ehemaligen Klinikgebäude der Universitätsklinik Münster (UKM) an der Domagkstraße kam es heute gegen 11:30 Uhr zu zwei verletzten Bauarbeitern. Diese erlitten beim Trennen von Rohrleitungen an einem Röntgengerät leichte Atemwegsreizungen. Aufgrund der unklaren Lage und da es sich bei der betroffenen Anlage um eine Röntgenanlage handelte, wurde ein Großaufgebot der Feuerwehr alarmiert.

Ein Trupp unter Atemschutz führte mehrere Messungen, allerdings ohne Feststellung durch. Nach Rücksprache mit Experten der Klinik konnte dann Entwarnung gegeben werden. Bei dem betroffenen Röntgengerät wurde die Röntgenstrahlung auf elektrischen Weg erzeugt und es enthielt keine radioaktiven Präparate. Weitere Gefahrstoffe konnten nicht festgestellt werden. Die Einsatzkräfte des alarmierten Gefahrgutzuges kamen daher nicht mehr zum Einsatz. Neben dem Gefahrgutzug der Feuerwehr Münster, der aus Kräften der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Münster besteht, war auch die Werkfeuerwehr des UKM an dem Einsatz beteiligt.

Zeitgleich zu dem Gefahrguteinsatz kam es in Nienberge zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Bus einem Fahrradfahrer ausweichen musste. Dabei geriet der Bus in die Bankette und blieb dort stecken. Bei diesem Unfall wurde der Fahrradfahrer leicht verletzt. Im Bus gab es glücklicherweise keine Verletzten.

Trunkenheit auf E-Scootern

– Die Polizei Münster informiert am Mittwoch (11.12., 16 bis 19 Uhr) am Servatiiplatz über die Konsequenzen nach einer Trunkenheitsfahrt auf einem E-Scooter. Viele kennen die gültigen Regelungen nicht und fahren einfach alkoholisiert los, ohne sich über mögliche Folgen Gedanken … weiterlesen

IHK-Erfinderberatung in Münster

– Die nächste Erfinderberatung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen findet am Donnerstag (12. Dezember) in Münster, Sentmaringer Weg 61, statt. In etwa 30-minütigen Einzelgesprächen mit Patentanwalt Dr. Daniel Engelen geht es vor allem darum, wie Unternehmen gewerbliche Schutzrechte … weiterlesen

Paohlbürger feiern Weihnachten aus aller Welt

Eine internationale Weihnachts-Veranstaltung der besonderen Art bietet die KG Paohlbürger für Mitglieder und Freunde. Am 18. Dezember ab 19.30 Uhr liest der Fernseh-Moderator Harry Wijnvoord wunderschöne und unbekannte Weihnachtsgeschichten aus aller Welt. Umrahmt werden seine Erzählungen von den unterschiedlichsten Künstlern … weiterlesen