An den Adventssamstagen kostenlose Weiterfahrt mit dem Bus in die Innenstadt

– Das Auto außerhalb der Innenstadt gratis parken und dann mit dem Bus ins Zentrum: Park-and-Ride-Einrichtungen (P+R) in Münster machen die stressfreie Anreise möglich. Da Bus und Bahn im Stadtgebiet an allen vier Adventssamstagen kostenfrei genutzt werden können, ist der Umstieg an den P+R-Plätzen für die auswärtigen Besucherinnen und Besucher in diesem Jahr noch attraktiver.

Für Gäste der Stadt, die über die Steinfurter Straße und die Grevener Straße oder über die Autobahn 43 anreisen, bietet das Universitätsparkhaus am Coesfelder Kreuz  mit fast 1000 Stellplätzen eine hervorragende Möglichkeit, das Auto abzustellen und in den Bus umzusteigen – beides kostenfrei. Die Linien 11 und 12 sowie zusätzliche P+R-Shuttlebusse bringen die Gäste im 5-Minuten-Takt vom Coesfelder Kreuz in die Innenstadt. Wer dieses Angebot nutzen möchte, findet den Weg leicht über die entsprechenden Ausschilderungen. Das Parkhaus ist an den Adventssamstagen von 9 bis 23 Uhr geöffnet.

Die Stadtwerke Münster, die Stadt Münster bieten diesen komfortablen P+R-Service “Parken, Shuttlen, Shoppen” bereits zum dritten Mal in Folge an.

Die Mobilstationen an der Weseler Straße und am Albersloher Weg/Nieberdingstraße sowie der P+R-Platz am Preußenstadion (Hammer Straße) stehen täglich zur Verfügung. In dichter Taktfolge geht es von dort aus mit dem Bus in die Innenstadt: sonntags bis freitags zu den üblichen Tarifen, an den Adventssamstagen kostenlos. Die P+R-Plätze sind übrigens auch im interaktiven Liniennetzplan der Stadtwerke Münster unter www.stadtwerke-muenster.de eingetragen (Bereich “Busverkehr, Fahrplaninformation”).

Autofahrern, die eine in der Innenstadt gelegene Parkmöglichkeit suchen, sollten dem Parkleitsystem folgen. Es weist den Weg zu den Parkmöglichkeiten und zeigt die aktuell noch freien Stellplätze an. Diese sind zudem unter www.stadt-muenster.de/tiefbauamt/parkleitsystem im Internet abrufbar. In der App der Westfälischen Bauindustrie Münster (WBI) und in der “münster:app” der Stadtwerke Münster sind die freien Stellplätze ebenfalls zu sehen. Auch die Öffnungszeiten der Parkhäuser sind in den kostenlosen Apps erfasst. Detaillierte Informationen zu den Parkhäusern gibt es außerdem unter www.wbi-muenster.de (Rubrik Parkhäuser).

Wer am Schlossplatz parken möchte, sollte folgendes beachten: Die Stadt Münster reserviert auch in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit den Parkplatz “Schlossplatz Nord” für Reisebusse. Außer samstags ist die Hälfte dieses Parkplatzes aber grundsätzlich auch für Pkws freigegeben. Der Parkplatz “Schlossplatz Süd” steht im Advent wie gewohnt für Pkw zur Verfügung.