Tagesarchive: 3. März 2020

“Open Data Day 2020” in Münster

) Der 10. Internationale Open Data Day findet in Münster in der Stadtbücherei am Alten Steinweg statt. Am Samstag, 7. März, wird dort auf vielfältige Art und Weise auf die Bedeutung offener Daten für Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft hingewiesen. Die Besucherinnen und Besucher der Bücherei sind eingeladen zum Austausch mit Open-Data-Enthusiasten. Die Eröffnung der Veranstaltung um 11 Uhr übernehmen Bürgermeisterin Wendela-Beate Vilhjalmsson und citeq-Betriebsleiter Stefan Schönfelder.

Anschließend werden in Vorträgen, an Info-Ständen und bei Mitmach-Aktionen verschiedene Open-Data-Angebote in Münster vorgestellt. Im Zeitungslesesaal können sich Interessierte über laufende Projekte und die Protagonisten informieren. Vor Ort sein werden Code4Münster, Freifunker, senseBox, Verein Bürgernetz, Volkshochschule, Warpzone und das Bücherei-Team. Ihr Wissen können die Besucherinnen und Besucher beim Open-Data-Quiz fürs Handy testen. Parallel werden Vorträge zu digitalen Themen in der Q-thek und im Lernstudio angeboten.

Das komplette Programm des “Open Data Day 2020” kann im Stadtportal unter  www.stadt-muenster.de/buecherei nachgelesen werden.

Das Papier hat nun ausgedient

Weg vom Papier, hin zu IT-unterstützenden Systemen – in vielen Unternehmen ist das noch Zukunftsmusik. Denn oftmals fehlt im Arbeitsalltag die Zeit, um sich mit der Digitalisierung von papierbasierten Daten und Prozessen zu beschäftigen. Oder es mangelt am Fachwissen. Genau … weiterlesen

Internationales Turnier der Zombie Rollergirlz

Das münsteraner Roller Derby Team, die „c“, veranstaltet am Wochenende vom 21.03. bis 22.03. das erste eigens organisierte, internationale Turnier. Das sogenannte „Retournament of the Living Dead“! Dafür werden Teams aus Prag, Brüssel und Twente zu dem spannenden Ereignis begrüßt, … weiterlesen

Illegales Autorennen in Rheine

– Nach Angaben eines Zeugen fand am Samstagabend (29.02.2020) in den späten Abendstunden, zwischen 22.30 Uhr und 22.40 Uhr, ein illegales Kraftfahrzeugrennen in der Innenstadt statt. Auf dem Kardinal-Galen-Ring lieferten sich zwei Pkw Audi ein Rennen. Es wurden andere Pkws … weiterlesen