Tagesarchive: 20. Mai 2020

Fahrraddieb auf frischer Tat erwischt

Ein aufmerksamer Zeuge wählt die “110” – Polizisten nehmen Fahrraddieb fest

Polizisten nahmen am frühen Samstagmorgen (16.5., 0:35 Uhr) an der Prins-Claus-Straße einen mutmaßlichen Fahrraddieb vorläufig fest. Ein aufmerksamer Zeuge hatte den 24-Jährigen dabei beobachtet, wie er an einem Stellplatz ein Mountainbike aufbrach und wählte direkt die “110”.

Die alarmierten Polizisten stellten den 24-jährigen Deutschen mit der Leeze noch in der Nähe. In seinem Rucksack fanden die Beamten das aufgebrochene Fahrradschloss, einen Bolzenschneider, einen Hammer und einen Schraubenzieher.

Den Dieb aus Münster erwartet nun eine hübsche Strafanzeige.

Vereinigte Volksbank Münster unterstützt die Vereine, Institutionen und Initiativen aus der Region mit zusätzlichem 1.000 Euro Corona-Crowdfunding-Bonus

„Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele – und wir schaffen das zusammen!”  Vereinigte Volksbank Münster unterstützt die Vereine, Institutionen und Initiativen aus der Region mit zusätzlichem 1.000 Euro Corona-Crowdfunding-Bonus Seit Bestehen der Crowdfunding-Plattform der Vereinigten Volksbank Münster sind … weiterlesen

Borken – Verwandtentrick leider erfolgreich

Polizei

– Um eine fünfstellige Eurosumme betrogen haben dreiste Betrüger eine Seniorin aus Borken. Die Geschädigte erhielt am Freitagmorgen einen Anruf, bei dem sich der Betrüger am anderen Ende der Leitung als ihr Sohn ausgab. Wie bei der Masche üblich täuschte … weiterlesen

Rückkehr für Greven, Stadtsportbund und Vereinen

Die Ems- und Mühlenbachsporthalle sowie die Martini- und die Josef-Turnhalle können ab sofort wieder für den kontaktlosen Sport genutzt werden. Die Nutzung ist allerdings an strenge Vorgaben gebunden, das Konzept dazu wurde in enger Abstimmung zwischen Stadt, Stadtsportbund und Vereinen … weiterlesen