*Welterster* Musik-Live-Stream vom fahrenden Boot

Am Samstag den 13.06.2020 um 19:30 Uhr legt das Treibgut-Boot – die MS Anaconda – zu einer traumhaften kleinen Reise auf dem Dortmund-Ems-Kanal in Münster ab. An Bord ist viel Technik (wir tunneln 5 LTE Kanäle über ein VPN) und tolle KünstlerInnen deren Musik wir live vom Boot aus in HD streamen!

Technisch eigentlich unmöglich – aber … hey! Wir machen es trotzdem 🙂 
TREIBGUT Magie 2020 – Welterster* Musik-Live-Stream vom fahrenden Boot – Es ist ein bisschen Zauberei. Es ist schöne Musik an besonderen Orten. Es ist eine Einladung! Zu einer zauberhaften virtuellen Bootsfahrt mit Live-Konzert auf dem Dortmund-Ems-Kanal.

Es lädt ein: das TREIBGUT-Kollektiv und zwar am Samstag, den 13.06.2020 ab 19:30 Uhr.

Auf den gängigen Streamingkanälen (Links unter https://streamboot.de ) legt die MS Anaconda ab und hat sowohl zwei fantastische Münsteraner Live-Acts, einen Moderator, die Crew als auch eine erhebliche Menge Technik an Bord, um mit mehreren Kameras Livemusik und Gespräche vom Boot aus in die weite Welt des Internets zu streamen.

Vom heimischen Computer oder Smartphone aus kann das Publikum mit uns gemeinsam an dieser kleinen, romantischen Reise teilnehmen. Bei schöner Musik den Blick aufs Wasser genießen und einfach die Seele mit uns baumeln lassen. Die Reise geht über den Stadthafen zur Münsteraner Schleuse, nach Hiltrup und zurück.

Es wird – so hoffen wir – ganz wunderbar, denn es ist das vermutlich welterste* Live-Stream-Konzert von einem fahrenden Boot aus.

Wer macht Musik?
Die schöne Fahrt wird eröffnet von der bezaubernden LIA mit ihrer Gitarre.
Als zweiter Act ist die nicht weniger bezaubernde Anna Lücking mit Musiker Todor Akimov als Lemon Lights
(light) an Bord.

Als Moderator und Schiffsjunge fungiert das Münsteraner Urgestein Frank Möller (aka DJ Rockmöller)
Alle zusammen werden wir bis ca. 21:30 in den Sonnenuntergang schippern. Licht aus – die Show ist vorbei.

Spenden – Bitte!

Da wir aktuell als TREIBGUT mittellos sind, bitten wir herzlich um Spenden. Bitte über PayPal an
VFJU.muenster@gmail.com .

Warum das alles und wie kann das sein?
Auch die TREIBGUT-Festivals sind Opfer der Corona-Pandemie geworden und die geplanten Veranstaltungen mussten und müssen leider alle ausfallen.

Der simple Wechsel ins Internet mit einem mehr oder weniger gut gemachten Livestream kam für uns nicht infrage. Es fehlen die Nähe, das Publikum, die Liebe und das Besondere, das TREIBGUT für uns ausmacht. Dann kam die Idee auf, doch vom fahrenden Boot aus Musik zu machen. Das, kombiniert mit der Idee des Livestreams, erschien uns ausreichend besonders zu sein und wir begannen zu recherchieren.

Nach der Idee kam die Ernüchterung.

Alle Fachleute versicherten uns im Brustton der Überzeugung, dass es unmöglich sei, eine ausreichende und stabile Internetverbindung herzustellen. –  Aber Hummeln können theoretisch auch nicht fliegen. Sie wissen das nicht und machen es trotzdem! Also, nach drei Wochen unermüdlicher Arbeit – wir haben sehr viele Nerd-Dinge getan – darf gesagt werden:

Und – Es geht doch!

Die letzte Testfahrt verlief erfolgreich und wir wagen den Sprung ins kalte Wasser! AHOI!

      __/\__~~~~~~\____/~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Künstler – Info

LIA mit der Gitarre
Gemäßigtes Aggro-Songwriting mit einer Menge Spaß an der Sache. Charmant und energiegeladen. Lieder
mit Geschichten zwischen Frühlingsgefühl und Gesellschaftskritik.
In ihrem Songwriting steckt selbstbewusste Rock-Attitüde, die sich verspielt in ruhigeren Folk und Pop einfädelt.

Lemon Lights – Light
Zwei Alben hatte die Band Lemon Lights bis 2018 veröffentlicht, dann spielte das Leben sein ganz eigenes Lied und plötzlich war die Band nur noch halb so groß. Mit neuen Gehversuchen auf unbekanntem Terrain freuen sich Anna und Todor nun darauf, altbekannte und noch unbekannte Lemon Lights Songs zu spielen.

Als Duo – Lemon Lights Light (Anna Lücking & Todor Akimov)
Sich bei der Suche nach etwas verirren. Dem Zirkus im eigenen Kopf zusehen. Dem anderen Ich begegnen,Piratengesang, dem Echo der Berge lauschen. Darum geht es in den Liedern von Lemon Lights. Es ist Musik, die etwas zu sagen hat; die große Fragen stellt und mit einem Tanz beantwortet.

Die Streamboot Crew
Zuletzt soll noch kurz erwähnt werden, wer das Streamboot realisiert hat: Markus Steinhauer: Hacker-Nerdsachen-Oberguru
David Hahne: Kamera, Schnitt, Video- und Audiotechnik
Johannes Skolaude: Kamera & Artworx
Frank Romeike: Käpt’n & Antreiber vom Dienst
————————————————————————————————————————————
* soweit wir wissen / Bilder: sdr