12.2 C
Münster
Mittwoch, Oktober 5, 2022

9-jähriges Mädchen stirbt in Almería an Schweinegrippe

Top Neuigkeiten

Wie die Behörden mitteilten, war das Mädchen zuvor bereits krank gewesen, nach drei Wochen auf der Intensivstation war es dann zu schwach zum Weiterleben.

POLITIK-NEWS: Zapatero im Nahen Osten +++ Obama und Zapatero dicke Freunde: Blut für Investitionen? +++ Obama serviert Krebs-Törtchen, Clinton bevorzugt Wodka +++ Anti-Spanien-Virus in deutschen Medien? +++

FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

Schon am 29. September war in Málaga eine 27-Jährige verstorben, die Angehörigen erstatteten gegen insgesamt acht Ärzte Anzeige wegen fahrlässiger Tötung. Sie sind der Meinung, dass die Ärzte nicht genug getan hatten, die Frau zu retten.

Spaniens Gesundheitsministerin Trinidad Jiménez sagte derweil: "In Spanien ist noch kein Patient an der Schweinegrippe gestorben, der ansonsten völlig gesund gewesen ist."

Insgesamt 250.000 Menschen sollen in Spanien mit der neuen Grippe infiziert (gewesen) sein.

NEWS: Zapatero und Prinz Felipe nehmen Abschied von totem Afghanistan-Soldaten

Wilhelmsens Woche: "Los Zapateros" blamieren sich in New York

#{fullbanner}#

Foto: Cheeseroc (Flickr)

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel