Archiv des Autors: André Auf der Landwehr

Neues Wohngebiet an der Roddestraße

Über die künftige städtebauliche Entwicklung zwischen Dahlweg und Roddestraße informiert das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung bei einer Bürgeranhörung am Mittwoch, 21. März, im Wilhelm-Hittorf-Gymnasium, Prinz-Eugen-Straße 27. Die Veranstaltung zur frühzeitigen Information der Bürgerinnen und Bürger beginnt um 18 Uhr. … weiterlesen

Münsters Chillida-Skulptur gesichert

Der Einsatz für Münster und die Chillida-Skulptur Skulptur hat sich gelohnt”, freut sich Oberbürgermeister Markus Lewe. Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen berichtet dem Kulturausschuss in einer Vorlage, dass das Land die Skulptur “Toleranz durch Dialog” aus Mitteln des Kulturhaushalts von der Portigon … weiterlesen

EUREGIO huldigt de prijswinnaars

Het project “Vechtezomp” werd met de People-to-People-EUREGIO-prijs onderscheiden. De initiatiefnemers van het project namen de prijs op vrijdag 19 januari, in het kader van de vergadering van het algemeen bestuur en de nieuwjaarsbijeenkomst van EUREGIO, in de Bürgerhalle te Gronau … weiterlesen

Kinder dürfen Gummibärchenaroma kaufen

Nikotinfreie Aromastoffe für E-Zigaretten und E-Shishas dürfen im Onlinehandel ohne Altersbeschränkung vertrieben werden. Das hat der 4. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm am 07.03.2017 entschieden und damit das erstinstanzliche Urteil des Landgerichts Bochum bestätigt. Die klagende Gesellschaft aus Lünen und der … weiterlesen

Die Gefahrgutspezialisten am FMO

Auch wenn immer wieder versucht wird, das Öffentlichkeitsbild des Flughafen Münster Osnabrück (FMO) herab zu reden, haben sich viele Bereiche in und um den Flughafen deutlich etabliert. Die FMO-Cargofirma Wisag gehört zu den erfolgreichen Sparten des Flughafens. In weiten Teilen … weiterlesen