14.6 C
Münster
Montag, August 8, 2022

Banderas gründet Motorrad-Rennstall: Ziel heißt MotoGP

Top Neuigkeiten

Aber es ist nicht die Formel 1, die den Spanier reizt, sondern das Motorradrennen. Erst einmal wird Banderas im Zirkus der Moto2 bei den Weltmeisterschaften 2010 dabei sein.

Danach ist sein Ziel die Königsklasse MotoGP. Auch einen Fahrer hat Banderas laut der Zeitung "El Mundo" schon: Joan Olivé, ein Spanier. In Deutschland kennt man ihn, er stand dort in diesem Jahr schon auf dem Siegertreppchen.

PROMI-NEWS: Bisbal wird Vater +++ Jackos Arzt ins Gefängnis? +++ Knopfler in Madrid +++ Shakira ist eine Wölfin +++ Matt Dillon in Albacete +++

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

Der Name des neuen Teams wird wohl "Banderas Racing Team" oder "Antonio Banderas Team" heißen.

Banderas hat die Motorrad-Leidenschaft im Blut. In Los Angeles sieht man in für gewöhnlich auf seiner Harley Davidson.

Foto: Antoniobanderas.ru

#{fullbanner}#

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel