Bereits 25 Millionäre in diesem Jahr / WestLotto-Gewinnerbilanz für Januar bis Juni

0
229

Münster (ots) –

Es ist ein erfolgreiches erstes Halbjahr für die Tipperinnen und Tipper in Nordrhein-Westfalen: WestLotto verzeichnet für 2024 bereits 25 Millionäre und 108 Hochgewinner. Die gesamte Gewinnausschüttung beläuft sich auf rund 460 Millionen Euro.

Spitzengewinn bei der Lotterie Eurojackpot

Ein Internettipp im April sorgte für den bisher höchsten Gewinn des Jahres. Bei der Ziehung der Lotterie Eurojackpot am 23. April war der Jackpot auf den maximal möglichen Betrag von 120 Millionen Euro angestiegen. Je ein Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen und Slowenien hatten das Glück alle Gewinnzahlen richtig vorhergesagt zu haben. Ihre Gewinne beliefen sich auf jeweils 60 Millionen Euro.

Rund vier Millionäre pro Monat

Insgesamt konnten 25 Millionengewinne an Spielteilnehmer ausgezahlt werden, die bei LOTTO 6aus49, Eurojackpot, der GlücksSpirale und der Zusatzlotterie Spiel 77 getippt haben. So viele wie noch nie in einem Halbjahr bei WestLotto.

Dies sind die fünf höchsten Beträge, die zwischen Januar und Juni 2024 erzielt wurden:

– 23. April / Eurojackpot / 60.000.000,00 Euro / Gewerblicher Spielvermittler
– 20. Januar / LOTTO 6aus49 / 15.846.893,70 Euro / Raum Gelsenkirchen
– 11. Mai / LOTTO 6aus49 / 14.450.670,50 Euro / Chancen-Booster*
– 30. März / LOTTO 6aus49 / 10.837.117,00 Euro / Oberbergischer Kreis
– 9. Januar / Eurojackpot / 5.142.221,90 Euro / Raum Hagen

* 91 Anteile

Eurojackpot an der Spitze

Die meisten Hochgewinne des bisherigen Jahres in Nordrhein-Westfalen gibt es bei der Lotterie Eurojackpot. Allein 52 Spielerinnen und Spieler erzielten sechs- bis achtstellige Beträge. An zweiter Stelle folgt die Zusatzlotterie SUPER 6 mit insgesamt 32 Hochgewinnen. Auch LOTTO 6aus49 schaffte es mit 30 Spielteilnehmern auf das Siegertreppchen.

Die weiteren Hochgewinne verteilen sich auf die GlücksSpirale (achtmal), mit KENO wurden fünf und mit der Zusatzlotterie Spiel 77 zwei Hochgewinne erzielt. Bei TOTO gab es ebenfalls zwei Hochgewinne, jeweils einmal bei der TOTO 13er Ergebniswette und der TOTO 6aus45 Auswahlwette. Bei den beliebten Sofortlotterien wurden im ersten Halbjahr bisher zwei Hochgewinne ausgezahlt.

Chancen Booster als Erfolgsgarant

Bemerkenswert ist der Erfolg des Produktes Chancen Booster. Im Mai (Gewinnklasse 1) und Juni (Gewinnklasse 2) konnten zwei Millionentreffer mit dem Chancen Booster erzielt werden. Beim Chancen-Booster handelt es sich um eine WestLotto-Spielgemeinschaft. Insgesamt nehmen 3.003 Spielreihen an einer Ziehung teil. An der Spielgemeinschaft können insgesamt 91 Anteile erworben werden – pro Spielteilnehmer maximal fünf.

Rheinland schlägt Westfalen deutlich

Das Spielglück der Rheinländer setzt sich auch 2024 fort. Im Vergleich zur Region Westfalen konnten sich die Rheinländer erneut durchsetzen. Zur Halbzeit der Hochgewinnerbilanz des Jahres 2024 steht es 65 zu 49 für die Rheinländer. Hinzu kommen noch 19 weitere Glückspilze, die über gewerbliche Spielvermittler bzw. Anteilsscheine abgeräumt haben.

Ergebnisse auf Kreisebene

Im Vergleich der Kreise und kreisfreien Städte liegt Köln derzeit an der Spitze. Acht Hochgewinne gingen dorthin. Es folgen Dortmund, Mettmann und der Rhein-Sieg Kreis mit jeweils sechs Hochgewinnern.

Millionenfache Gewinnauszahlungen

Über alle Spielaufträge hinweg wurden im laufenden Jahr über 24 Millionen Male ein- bis neunstellige Beträge ausgezahlt (ohne Rubbellose und ODDSET). Dahinter steht eine Gesamtgewinnsumme in Höhe von rund 460 Millionen Euro. Im nationalen Kontext bedeutet dies: Jeder fünfte Gewinn des Deutschen Lotto- und Totoblocks ging nach Nordrhein-Westfalen.

Doppelte Sieben startete im April

Eine neue Lotterie startete im April in Nordrhein-Westfalen: Bei der Doppelten Sieben kann das Glück von beiden Seiten gepackt werden. Jeden Freitag wird eine siebenstellige Gewinnzahl ermittelt, die sowohl von vorn als auch von hinten gelesen werden kann.

Pressekontakt:
Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
Axel Weber
Tel.: 0251-7006-1341
E-Mail: [email protected]
Newsroom: www.westlotto.de/newsroom/
Original-Content von: WestLotto, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots