BKK Pfalz als „Arbeitgeber der Zukunft“ geehrt

0
109

Ludwigshafen (ots) –

Das Deutsche Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung (DIND) hat die BKK Pfalz als „Arbeitgeber der Zukunft“ ausgezeichnet.

Der Award zeichnet innovative Unternehmen mit einer klaren Digitalisierungsstrategie aus, die Nachhaltigkeitsziele verfolgen und attraktive Arbeitsbedingungen bieten. In die Bewertung fließen zudem moderne Führung mit flachen Hierarchien, flexible Vergütungsmodelle oder individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten ein. Unterstützt wird die Initiative von der ehemaligen Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries.

„Zukunftsorientierung, digitale Strategien und nachhaltiges Denken bestimmen unsere Arbeitsweise. Wir freuen uns daher sehr über diese Auszeichnung, die uns darin bestätigt, auf dem richtigen Weg zu sein“, betont Vorstandsvorsitzender Andreas Lenz.

Über 400 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich bei der BKK Pfalz um die Gesundheit von rund 170.000 Versicherten. Flexible Arbeitszeiten und unterschiedliche Teilzeitmodelle sind für das Unternehmen dabei genauso selbstverständlich wie Freiräume zur Mitgestaltung, Equal Pay oder individuelle Fortbildungen.

Aktuelle Stellenangebote sind hier zu finden: www.bkkpfalz.de/unternehmen/jobs-karriere

Die BKK Pfalz ist eine bundesweit geöffnete gesetzliche Krankenkasse mit Sitz in Ludwigshafen und besteht seit 1923. Die freundliche Familienkasse setzt bei ihren Leistungen verstärkt auf innovative Lösungen und baut ihre digitalen Angebote für ihre Versicherten kontinuierlich aus. Rund 400 Mitarbeiter betreuen circa 167.000 Versicherte.

Pressekontakt:
Martina Stamm, Leiterin Unternehmenskommunikation,
[email protected], Tel: 0621-68559120
Original-Content von: BKK Pfalz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots