21.7 C
Münster
Montag, August 8, 2022

Boyzone-Sänger Stephen Gately stirbt auf Mallorca

Top Neuigkeiten

Demnach starb Gately im Alter von nur 33 Jahren bereits am Samstag. Über die Todesursache wurde zunächst nichts bekannt.

Gately war zusammen mit Ronan Keating einer der Leadsänger der Band, die mit Hits wie "No Matter What", "Words" und "Father and Son" bekannt wurde.

PROMI-NEWS: Soraya sieht jetzt aus wie David Bowie +++ Penelope und Almodovar in Manhattan +++ Bisbal wird Vater +++ Jackos Arzt ins Gefängnis? +++

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

Britische Medien zitierten einen Freund Gatelys mit den Worten, dieser sei "anscheinend ausgegangen, um ein paar Drinks zu nehmen", habe sich danach schlafen gelegt und sei nicht mehr aufgewacht.

Der Sänger machte mit seinem Lebenspartner Andrew Urlaub auf der spanischen Ferieninsel. Nach Angaben von Boyzone wollten die restlichen vier Bandmitglieder noch am Sonntag ebenfalls nach Mallorca fliegen.

Boyzone war vor allem in den 90er Jahren erfolgreich und feierte nach einer längeren Pause 2007 ein Comeback. Für kommendes Jahr war ein neues Album geplant.

Foto: Wikipedia

#{fullbanner}#

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel