20.9 C
Münster
Montag, August 15, 2022

BPOL NRW: Säbel löst Einsatz der Bundespolizei aus

Top Neuigkeiten

Dortmund (ots) –

Am gestrigen Sonntagnachmittag (29. Mai) soll ein Mann im Dortmunder Hauptbahnhof mit einem Säbel hantiert haben. Bei der Bundespolizei gingen mehrere Notrufe ein. Bei genauerer Betrachtung stellte sich heraus, dass es sich um ein Spielzeugschwert handelte.

Gegen 17 Uhr informierte ein Bahnmitarbeiter die Bundespolizei im Hauptbahnhof Dortmund über eine Person, welche sich mit einem Schwert in der Haupthalle befinden soll. Zudem soll der Mann Reisende belästigt haben.

Einsatzkräfte der Bundespolizei begaben sich unverzüglich in die Haupthalle des Bahnhofs. Der Deutsche hielt den Säbel in seinen Händen und gestikulierte damit herum. Nach der Aufforderung legte der 29-Jährige das Schwert unmittelbar auf dem Boden ab.

Die Beamten betrachteten den Gegenstand genauer und stellten fest, dass es sich dabei um einen Spielzeugplastiksäbel handelte. Aus der Distanz hätte dieser jedoch durchaus als Waffe zu erkennen gewesen sein können. Durch die Bundespolizisten konnten keine Geschädigten festgestellt werden, die sich durch den Deutschen bedroht fühlten.

Warum der Dortmunder das Spielzeugschwert in der Öffentlichkeit in den Händen führte, beantwortete er den Polizisten nicht. Jedoch gab er sich einsichtig und überließ den Beamten den Säbel. Die Beamten stellten das Spielzeug sicher.

Die Bundespolizei leitete Ermittlungen gegen den bereits polizeilich bekannten Mann wegen Belästigung der Allgemeinheit ein.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Dortmund
Pressestelle
Anne Rohde

Telefon: +49 (0) 231/ 56 22 47 – 1011
Mobil: +49 (0) 171/ 30 55 131
E-Mail: [email protected]
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Untere Brinkstraße 81-89
44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel