Politik

Krise in der PP? Madrids Bürgermeister zieht...

Knapp zwei Monate vor den Wahlen in Spanien hat die oppositionelle konservative Volkspartei (PP) mit der Vergabe der Listenplätze einen parteiinternen Streit heraufbeschworen. Einer ihrer populärsten Politiker, der Madrider Bürgermeister Alberto Ruiz-Gallardón (Bild), deutete am Mittwoch einen Rückzug aus der Politik an. Die Volkspartei (PP) hatte ihn am Dienstagabend nicht als Kandidaten für die Parlamentswahl aufgestellt.

9. März: Wahlen in Spanien – Zapatero...

Die spanische Regierung hat das Parlament aufgelöst und offiziell für den 9. März die Wahlen ausgerufen. Nach einer Sondersitzung des Kabinetts gab Regierungschef José Luis Rodriguez Zapatero am Montag in Madrid den erwarteten Beschluss bekannt.

30 Jahre Haft für Ex-ETA-Boss

In Spanien muss ein früherer Anführer der baskischen ETA wegen seines Befehls zu einem Anschlag für 30 Jahre in Haft.

Spaniens Regierung Rajoy gegen Rettungsschirm: „Rückschlag, aber...

Erstmals hat ein führender Politiker der regierenden Konservativen offen die Möglichkeit einer finanziellen Rettungsaktion für Spanien angesprochen.

Hitler oder Tacitus? „Germania gefährlicher als Mein...

Welches ist das gefährlichste Buch der Welt? "Mein Kampf" von Adolf Hitler? Das kommunistische Manifest? Das Nekronomikon, Kamasutra ... oder vielleicht "Germania" von Tacitus?

Popular

Online-Magazin Telepolis / Bundestagsgutachten...

Hannover (ots) - Die Einführung einer Impfpflicht zur Eindämmung...

DEGEMED: Stärkung der Reha...

Berlin (ots) - Der am 24.11.2021 in Berlin von...

ANNKE verkündet Black Friday...

Hong Kong (ots) - ANNKE kündigt heute das große...

Sechster NORMA-Nachhaltigkeitsbericht in Folge...

Nürnberg (ots) - Auch für das Jahr 2020 veröffentlicht...

Sanitätsdienst der Bundeswehr koordiniert...

Koblenz (ots) - Im Rahmen der "Operation Kleeblatt" führt...