Change: Die Zukunft des Projektmanagements / Vernetzen, Austauschen und Lernen beim diesjährigen PM-Summit 2023

0
391

München (ots) –

Das Aufkommen von Megatrends auf der ganzen Welt bringt Umbrüche und Veränderungen mit sich. Um die Chancen und Herausforderungen solcher Transformationen im und durch das Projektmanagement gemeinsam zu diskutieren, treffen sich Projektprofis auf dem diesjährigen PM-Summit 2023. Organisiert vom German Chapter des Project Management Institute (PMI) findet der Kongress am 28. und 29. September 2023 in Frankfurt am Main in der Klassikstadt unter dem Motto „Change“ statt.

Erfolgskritische zwischenmenschliche Fähigkeiten – die PMI als Power Skills bezeichnet – stehen im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung. In praktischen Workshops und klassischen Vorträgen lernen die Teilnehmenden die Relevanz dieser übertragbaren Fähigkeiten kennen und erfahren, wie wichtig sie sind, um sich in der sich verändernden Arbeitswelt zurechtzufinden und Projekte erfolgreich zu gestalten. Die jüngste PMI-Umfrage „Pulse of the Profession (https://www.pmi.org/learning/thought-leadership/pulse/power-skills-redefining-project-success)“ ergab, dass Unternehmen, die Power Skills einen hohen Stellenwert einräumen, in der Regel bei mehreren wichtigen Erfolgsfaktoren besser abschneiden. So erreichten 72 Prozent ihrer Projekte erfolgreich die Projektziele und nur 28 Prozent waren von einer Überschreitung des Projektumfangs betroffen.

Darüber hinaus erhalten die Teilnehmende Einblicke von Expert*innen in weitere aktuellen Change-Themen wie künstliche Intelligenz, Projektmethoden, Krisenmanagement oder Nachhaltigkeit und können mit Gleichgesinnten netzwerken. Neue Impulse für die tägliche Arbeit kommen dabei vor allem von Sabine Asgodom, Management Coach und Vortragsrednerin. Unter dem Titel „The sky is not the limit – Warum wir groß denken sollten“ motiviert sie mit konkreten Strategien dazu, Expertisen überzeugend einzusetzen und Chancen im beruflichen Alltag mutig zu ergreifen.

„Unsere Gesellschaft und unsere Organisationen auf der ganzen Welt stehen sich ständig neuen Herausforderungen gegenüber. Unternehmen setzen auf Projektmanagende, die ihnen helfen, sich anzupassen und den notwendigen Wandel herbeizuführen. Der PM-Summit bietet eine großartige Gelegenheit, über den Tellerrand hinauszuschauen, die wichtigsten Trends im Projektmanagement zu diskutieren und Ideen auszutauschen, wie sich Unternehmen und Einzelpersonen schnell anpassen können“, sagt Lysan Drabon, Managing Director Europe bei PMI.

Weitere Highlights der Veranstaltung sind:

– Vortrag von Thomas Wuttke, Inhaber der Managementakademie Wuttke & Team: Nachhaltigkeit ist mehr als mit dem Fahrrad ins Büro am 28.9.2023 von 15:45 bis 16:30 Uhr
– Paneldiskussion mit Lysan Drabon, Managing Director Europe PMI und Johannes Heinlein, Chief Growth Officer PMI: „Die Zukunft des Projektmanagements“ am 28.9.2023 von 16:45 bis 17.30 Uhr
– Paneldiskussion mit Nadine Greck, Lean Projektleiterin, Mediatorin und Coach: „Welchen Mehrwert bieten interkulturelle Projekt-Teams“ am 29.9.2023 von 10:00 bis 10:45 Uhr
– World Cafés moderiert von Sandra Deichsel (Strategy Lead Deutschland bei PMI): „Lebenslanges Lernen – Bildung als Chance für Gesellschaft, Unternehmen und Individuen“ am 29.9.2023 von 13:15 bis 5:15 Uhr

Sie wollen über die Zukunft des Projektmanagements mehr erfahren und diese mitgestalten? Dann melden Sie sich unter folgendem Link an: Tickets | PM-Summit 2023 (vystem.io) (https://app.vystem.io/event/pmsummit-2023-1683024738642/live/Tickets)

Die ausführliche Agenda der Vorträge und Workshops finden Sie hier (https://app.vystem.io/event/pmsummit-2023-1683024738642/live/Agenda%201.%20Tag).

Über Project Management Institute:

Das Project Management Institute (PMI) ist der weltweit führende Verband im Bereich Projektmanagement und gilt als maßgebliche Stimme einer wachsenden globalen Community von Millionen an Projektfachleuten und Einzelpersonen, die Projektmanagement-Fähigkeiten sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld nutzen. PMI inspiriert Menschen, ihre Ideen zu verwirklichen und das nicht nur durch globale Fürsprachearbeit, Networking und Zusammenarbeit, sondern auch durch Forschung und Bildung. PMI bereitet Organisationen und Einzelpersonen in jeder Phase ihrer Karrierelaufbahn darauf vor, intelligenter zu arbeiten, damit sie in einer Welt des Wandels erfolgreich sind und gemeinsam bessere Ergebnisse für Unternehmen und die Gesellschaft weltweit erzielen können. Als eine Non-Profit-Organisation kann PMI seit 1969 auf eine stolze Tradition zurückblicken. Denn seit 54 Jahren setzt sich PMI in fast jedem Land der Welt dafür ein, Karrieren voranzutreiben, den organisatorischen Erfolg auszubauen und ermöglicht es jedem Einzelnen neue Fähigkeiten und Arbeitsweisen zu erlernen, um die Ergebnisse und dessen Auswirkungen zu stärken und maximieren. Zum Angebot des PMI zählen weltweit anerkannte Standards, Zertifizierungen, Online-Kurse, innovative Konzepte, Tools, digitale Publikationen und Communitys.

Weitere Informationen unter https://www.pmi.org/, www.projectmanagement.com https://www.linkedin.com/company/pminstitute,

Pressekontakt:
Pressebüro vom Project Management Institut in Deutschland
Ketchum GmbH | Blumenstraße 28 | 80331 München, Germany
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Project Management Institute (PMI), übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots