11.1 C
Münster
Mittwoch, September 28, 2022

Cristiano Ronaldo: „Er schießt das erste Tor gegen Zürich!“

Top Neuigkeiten

Namensaufkleber für das K...

BPOL NRW: „Fußballf...

POL-DN: Drei Verletzte un...

POL-DN: Alleinunfall R...

Zwar soll Ronaldo nur einige Minuten lang spielen, quasi zum Aufwärmen für den Klassiker am Sonntag in Barcelona.

Aber die Wettgemeinde spielt vor dem Comeback des Portugiesen dennoch verrückt. Ronaldo liegt derzeit vor Higuaín, Benzema, Raúl und Kaká.

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS aus Spanien

BLOG: Heuchelei hat einen neuen Namen: Thierry  Henry!

Dabei wird Cristiano Ronaldo nach Informationen der Zeitung "Marca" kaum von Anfang an spielen, erst im Laufe der Champions-League-Partie soll er dann eingewechselt werden. Gegen Barcelona soll er dann von Anfang an dabei sein.

Wir erinnern uns: Im Hinspiel in Zürich am 15. September hatte Ronaldo beim 5-2 gleich zweimal getroffen und dabei Torwart Leoni nicht gut aussehen lassen.

QUIZ: Real Madrid vs. FC Barcelona: Das Quiz! Sind Sie ein Experte?

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

#{textlink=28}#

Foto: dpa

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel

Namensaufkleber für das K...

BPOL NRW: „Fußballf...

POL-DN: Drei Verletzte un...

POL-DN: Alleinunfall R...

POL-ME: Cleverer Zeuge sp...