13.2 C
Münster
Freitag, September 30, 2022

Cristiano Ronaldo: „Es tut noch weh, aber ich spiele auf jeden Fall“

Top Neuigkeiten

FW-DT: Förderverein spend...

FW-MH: Verkehrsunfall ...

FW-MG: Die Feuerwehr Mönc...

POL-RE: Castrop-Rauxel: F...

Demnach seien die Schmerzen im rechten Knöchel Ronaldos derzeit  ganz normal – es könnte sogar sein, dass der Spieler sein Leben lang Schmerzen beim Torschuss behalten wird.

Damit, so die Marca, müsse Ronaldo dann leben. Oder pausieren, sollten die Schmerzen unterträglich werden.

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS aus Spanien

Fakt ist: Der Fuß ist immer noch nicht ganz geheilt, aber eine Operation scheint derzeit unnötig. Lieber warten Real Madrid und Ronaldo bis die Verletzung von alleine sich verzieht.

Bis dahin hat Ronaldo eben Schmerzen beim Torschuss. Ob es funktioniert, wird sich am 29. November in Barcelona zeigen. Dann steigt das Spiel der Spiele in Spanien.

BLOG: Pfui, Henry! Cristiano Ronaldo und Messi bleiben sauber, bestimmt!

QUIZ: Real Madrid vs. FC Barcelona: Das Quiz! Sind Sie ein Experte?

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

#{textlink=28}#

Foto: Marca

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel

FW-DT: Förderverein spend...

FW-MH: Verkehrsunfall ...

FW-MG: Die Feuerwehr Mönc...

POL-RE: Castrop-Rauxel: F...

POL-MI: Zusammenstoß beim...