14.9 C
Münster
Montag, Mai 16, 2022

Dänische Sommerhäuser: Landfolk sichert sich siebenstellige Pre-Seed Finanzierung / Ex-Airbnb Team wird von HEARTLAND unterstützt, die bereits Marken wie Klarna, Asos und About You finanziert haben

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Landfolk (https://landfolk.com/de), die Buchungsplattform für einzigartige dänische Ferienhäuser gibt heute den Abschluss einer großzügigen Pre-Seed Finanzierungsrunde durch den dänischen Kapitalgeber HEARTLAND bekannt. Das Start-Up aus Aarhus wurde vor gut einem Jahr von sieben Ex-Airbnb-Angestellten gegründet, um gestressten Großstädtern eine Auszeit inmitten dänischer Natur zu ermöglichen. Seit Februar 2021 hat das Team mehr als 300 dänische Sommerhäuser ausfindig gemacht, die sich durch ihre individuelle Ästhetik und einzigartige Lage auszeichnen und nun über Landfolk gebucht werden können. Um Landfolk zu internationalisieren und den Ausbau der Community von Design-Enthusiasten zu beschleunigen, investiert die dänische Familie Holch Povlsen nun mehrere Millionen Euro über ihre Investmentfirma HEARTLAND.

Landfolk wächst rasant, auch weil die Pandemie verändert hat wie wir wohnen, arbeiten und reisen. Weltweit ist die Nachfrage nach Ferienimmobilien und Zweitwohnsitzen in den letzten zwei Jahren sprunghaft angestiegen. In Dänemark bedeutet dieser Trend, dass Dänen die Ferien ihrer Kindertage wiederentdecken: In den ersten zwei Monaten des neuen Jahres konnte Landfolk bereits mehr Buchungen verzeichnen als im gesamten Jahr 2021. Bis zum Ende diesen Jahren will das Team mehr als 1.000 einzigartige Ferienhäuser auf Landfolk anbieten, von denen viele nirgendwo anders gebucht werden können. Außerdem sollen Schweden und Deutschland als neue Märkte sowohl für Gastgeber als auch Gäste erschlossen werden.

Christian Schwarz Lausten, der seine Firma Gaest.com in 2019 an Airbnb verkauft hat und nun CEO von Landfolk ist, weiß um das Potenzial seiner Firma: „Wir lieben dänische Sommerhäuser und wissen aus Erfahrung, dass Umgebung, Design und Architektur dieser unverwechselbaren Häuser jeden Aufenthalt zu etwas ganz besonderem machen. Mit Landfolk definieren wir nicht nur den Dänemark-Urlaub neu sondern auch was es heißt, so ein Juwel zu besitzen. Wir freuen uns sehr, jetzt gemeinsam mit HEARTLAND die größte Community für Ferienhausbesitzer und Liebhaber von dänischem Design in Nord-Europa zu bauen.“

Landfolk begeistert eine neue Generation von Ferienhaus-Besitzern, denen authentisches Design und die unmittelbare Nähe zur Natur wichtig sind: 79% aller Gastgeber auf Landfolk sind jünger als 50 Jahre alt und mehr als die Hälfte gibt an, dass sie ihr Ferienhaus in der Vergangenheit nicht vermietet haben. Landfolk ist es gelungen, ein ganz neues Angebot zu schaffen.

Lise Kaae, CEO von HEARTLAND: „Landfolk bringt frischen Wind in eine Branche der Innovation gut tut. Handverlesene Sommerhäuser über eine Plattform zu buchen, die auf neuester Technologie beruht und das ganze Buchungserlebnis so angenehm wie möglich macht – das ist eine Kombination, die uns überzeugt hat. Das Team bringt unglaublich viel relevante Erfahrung mit und hat bereits gezeigt, dass es schnell eine Community aufbauen kann. Das alles macht Landfolk zu einem spannenden neuen Player, den wir mit großer Begeisterung unterstützen.“

Über Landfolk:

Landfolk ist eine dänische Plattform und Community für die Vermietung dänischer Sommerhäuser mitten in der Natur. Landfolk wählt alle Ferienhäuser individuell und mit Bedacht aus und legt dabei viel wert auf Design und Architektur. Seit Gründung im Februar 2021 konnte das Start-Up bereits mehr als 300 ausgesuchte Immobilien auf seine Plattform einbinden und wächst seitdem stetig.

Mehr unter https://landfolk.com/de

Pressekontakt:
Lena Sönnichsen
[email protected]
+49 151 1756 3863
Original-Content von: Landfolk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel