15.1 C
Münster
Freitag, Juli 1, 2022

Doping-Sünder Contador: „Ich bin ich, der Rest ist anders“

Top Neuigkeiten

Dies geht nach Angaben der Sportzeitung "Marca" aus einem Bericht des spanischen Radsportverbands (RFEC) hervor. Der RFEC hatte sich in dem Papier dafür ausgesprochen, den dreimaligen Tour-Sieger für ein Jahr zu sperren.

Contador legte vor Ablauf der Frist am Mittwoch Einspruch gegen eine Sperre ein. Nach dem Bericht des Verbandes war der Madrilene am zweiten Ruhetag der Tour positiv auf Clenbuterol getestet worden.

Auch an den drei folgenden Tagen seien bei Contador geringere Mengen des Mittels im Blut festgestellt worden, hieß es.

Contador verteidigte sich in der Zeitung "El Mundo" gegen die Vorwürfe: "Man soll mich in Ruhe lassen! Ich bin ich, der Rest der Welt ist der Rest." Er beharrt auf seiner Darstellung, dass das Dopingmittel übers Essen in seinen Körper gelangt sei … (SAZ, dpa; Foto: Marca)

NEWS: FC Barcelona: "Messi ist heilig, niemand darf ihn treten"

#{fullbanner}#

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel