DS Automotion wird vollständiges Mitglied der SSI Schäfer Gruppe und stärkt den weiteren Ausbau des Robotik-Geschäfts

0
106

Neunkirchen, Deutschland / Linz, Österreich (ots) –

DS Automotion wird vollständiges Mitglied der SSI Schäfer Gruppe und stärkt den weiteren Ausbau des Robotik-Geschäfts

– Vollständiger Erwerb der Firmenanteile an DS Automotion durch SSI Schäfer
– Vertiefung der langjährigen AGV/AMR-Partnerschaft im Zuge der Neuausrichtung des Robotik-Geschäfts
– Wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Technologieführerschaft

Die SSI Schäfer Gruppe, ein international führender Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen mit rund 10.000 Mitarbeitenden, und die DS Automotion GmbH, ein führender Anbieter von mobiler Robotik (AGV – Automated Guided Vehicle und AMR – Autonomous Mobile Robots) mit Hauptsitz in Linz, haben einen Vertrag zur vollständigen Anteilsübernahme an der DS Automotion GmbH durch SSI Schäfer unterzeichnet.

Damit baut SSI Schäfer die seit dem Jahr 2018 bestehende Minderheitsbeteiligung aus, um der wachsenden Bedeutung der autonomen und mobilen Robotik und des AGV-Geschäfts in der Intralogistik Rechnung zu tragen. Der vollständige Anteilserwerb tritt zum 01. März 2023 in Kraft und erfolgt vorbehaltlich der Genehmigung durch die Bundeswettbewerbsbehörde in Österreich.

Über den Kaufpreis der Anteile wurde Stillschweigen vereinbart. Das Management um die Geschäftsführer Manfred Hummenberger und Wolfgang Hillinger bleibt weiter an Bord. Unverändert wird DS Automotion auch künftig eigenständig mit seiner etablierten Marke auftreten.

Steffen Bersch, CEO der SSI Schäfer Gruppe: „Die Partnerschaft mit DS Automotion wurde in den letzten zwei Jahren deutlich intensiviert, und das Geschäft mit selbstfahrenden Fahrzeugen in der Intralogistik wächst rasant. Deshalb freuen wir uns sehr, dass die Gesellschaft, als einer der führenden Player im internationalen Markt, nun ein vollständiges Mitglied der SSI Schäfer Gruppe wird. Gemeinsam werden wir den Wachstumskurs im Bereich Robotik fortführen.“

Im Zuge der generellen Neuausrichtung des Robotik-Geschäfts ist eine der wichtigsten gemeinsamen Initiativen die Weiterentwicklung autonomer mobiler Roboter (AMR). Dieses Produktsegment, das durch einfache Inbetriebnahmen und flexible Einsatzmöglichkeiten besticht, gewinnt zunehmend an Bedeutung und bietet hohe Wachstumschancen. DS Automotion hat in diesem Produktsegment Standards wie Planbare Autonomie und Kooperative Navigation entwickelt, welche helfen, die Vorteile der Flexibilität mit der Verlässlichkeit und Verfügbarkeit industrieller Anlagen zu verbinden. Basis für diese Transformation ist die hohe Inhouse Technologiekompetenz von DS Automotion, die auf 40 Jahren Navigations- und Steuerungs-Knowhow aufbaut.

Manfred Hummenberger, CEO DS Automotion: „Wir sind in den letzten Jahren als DS Automotion stark und kontinuierlich gewachsen und haben durch einen vermehrten Fokus auf Technologie und Produktstandardisierung die Qualität und Performance des Unternehmens maßgeblich gesteigert. Um mit den rasanten Entwicklungen in dieser Branche auch weiterhin schritthalten zu können, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, die Zusammenarbeit mit SSI Schäfer auf ein neues Level zu heben und damit an den weltweit sich bietenden Wachstumschancen im Bereich Robotik mit vereinten Kräften zu partizipieren.“

Die vollständige Anteilsübernahme an DS Automotion bildet einen wichtigen Meilenstein zum Ausbau der Technologieführerschaft der SSI Schäfer Gruppe und stärkt die Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft in den für die Intralogistik zukunftsweisenden Bereichen Robotik und Automatisierung.Gleichzeitig verbleibt DS Automotion in den bekannten Anwendungsgebieten wie Produktions- und Krankenhauslogistik als auch Montageanlagen. Diese Bereiche werden weiterhin mit gewohnter Innovationspower ausgebaut und die bestehenden Kundenbeziehungen gestärkt.

Pressekontakt:
Zentrale Pressestelle SSI Schäfer GruppeMelanie Kämpf / Senior Global Communication Manager / Global Marketing
Mobil +49 151 12 11 32 25 / Tel. Office +49 2735 70-252 / [email protected] Nolte / Project Manager Customer Relationship & PR / Global Marketing
Mobil +49 170 983 96 97 / Tel. Office +49 2735 70-9683 / [email protected] Pressestelle DS AUTOMOTION
Mag. (FH) Ronald Lengyel MSc / Head of Marketing
Mobil +43 664 8301 455 / Tel. Office +43 732 6957-73305 / [email protected]
Original-Content von: SSI SCHÄFER – Fritz Schäfer GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots