FFW Schwalmtal: Spitzenleistung beim Leistungsnachweis in Kempen

0
171

Schwalmtal (ots) –

Schwalmtal / Kempen.

Heute fand der Leistungsnachweis der Feuerwehren im Kreis Viersen in Kempen statt.

Ausrichter wie in den Jahren zuvor war der Kreisfeuerwehrverband Viersen in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Kempen.

Dieses Jahr nahmen drei Gruppen (zwei aus Amern und eine aus Waldniel) der Feuerwehr Schwalmtal mit jeweils neun Teilnehmern / innen teil.

Zuvor hatten alle Teilnehmenden in tagelanger Vorarbeit geübt und gepaukt, denn beim Leistungsnachweis galt es drei Prüfungsstationen bestmöglich zu bestehen.

Nicht nur das praktische Wissen wurde in Knoten und Stiche abgefragt, sondern auch das theoretische Wissen mit Fachfragen galt es möglichst Fehlerfrei zu absolvieren.

Bei der letzten Station mussten die Teilnehmenden dann bei 20 Grad und puren Sonnenschein beweisen was Sie können, denn dort galt es einen Löschangriff mit der Wasserentnahme aus einem offenen Gewässer aufzubauen und das am besten Fehlerfrei und in Bestzeit.

Eine Gruppe aus Amern konnte sich hier bei allen Teilnehmenden Gruppen der Feuerwehren aus dem Kreis Viersen als Beste durchsetzen und gewann so mit einem Fehler und in Bestzeit zum dritten Mal in Folge den Wanderpokal auf Platz eins. Den zweiten Platz bekleidete die zweite Gruppe aus Amern.

„Es zeigt, dass wir in Schwalmtal eine leistungsfähige Feuerwehr mit klasse Kameradinnen und Kameraden haben, die zu Ihrem normalen täglichen Einsatz, noch solch eine super zusätzliche Leistung abliefern können“, sagte Dirk Neikes der Leiter der Feuerwehr Schwalmtal und dankt hiermit noch einmal allen Teilnehmenden aus Schwalmtal für die super Leistung!

Schwalmtal, den 22.06.2024

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Schwalmtal
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heerstraße 1.
41366 Schwalmtal
https://www.schwalmtal.de/

Für Rückfragen senden Sie bitte eine E-Mail an:
[email protected]

Original-Content von: FFW Gemeinde Schwalmtal, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots