Filip Rutzen von der Rutzen Media GmbH: Neue Hoffnung für Steuerkanzleien und Treuhänder mit Personalnot

0
192

Hamburg (ots) –

Der Fachkräftemangel stellt Steuerkanzleien und Treuhänder vor ernsthafte Probleme: Bei unzureichendem Personal müssen lukrative Mandate abgelehnt und zahlreiche Überstunden geleistet werden. Filip Rutzen hat mit seiner bewährten SVU-Methode® einen solchen Anlaufpunkt für seine Kunden geschaffen, der sie in wirtschaftlich schwierigen Zeiten dabei unterstützt, sich gegen die Arbeitgeberkonkurrenz durchzusetzen. Wie das in der Praxis funktioniert, erfahren Sie hier.

Nach wie vor haben Treuhänder und Steuerkanzleien alle Hände voll damit zu tun, ausreichend qualifizierte Mitarbeiter zu finden – von Erfolg gekrönt sind ihre Bemühungen jedoch nur selten: Der ständig präsente Fachkräftemangel führt nicht nur dazu, dass keine neuen Mitarbeiter eingestellt werden können, sondern sorgt auch dafür, dass das vorhandene Personal sein gewohntes Leistungspensum nicht mehr erreicht. Der Grund dafür sind die steigende Arbeitsbelastung und die Notwendigkeit der hochqualifizierten Mitarbeiter, Aufgaben aus weniger anspruchsvollen Positionen zu übernehmen. Im schlimmsten Fall führt diese ständige Überlastung zu krankheitsbedingten Ausfällen – eine Entwicklung, die sich kaum vermeiden lässt. „Der Fachkräftemangel ist jedoch nicht das einzige Problem, das Steuerkanzleien belastet“, erklärt Filip Rutzen, Geschäftsführer der Rutzen Media GmbH. „Zur gleichen Zeit steigt der Wettbewerb innerhalb der Branche massiv an, da jede Kanzlei um die wenigen verbleibenden Fachkräfte konkurrieren muss. Ohne rechtzeitige Unterstützung können Kanzleien dieser Belastung nicht lange standhalten.“

„Mit unserer speziellen SVU-Methode® entlasten wir Treuhänder und Steuerkanzleien schnell und effektiv von diesen beiden Druckfaktoren“, versichert der Recruiting-Experte. Mit der Rutzen Media GmbH positioniert er seine Kunden reichweitenstark, sodass sie von qualifizierten Fachkräften als attraktive Arbeitgeber wahrgenommen werden. So kann das Team rasch entlastet werden und gleichzeitig entstehen Kapazitäten für neue Mandate. Die Wirksamkeit der SVU-Methode® wurde bereits bei über 150 Kanzleien in der DACH-Region erfolgreich nachgewiesen. „Unsere Kunden benötigen keine teuren Personalvermittler, Headhunter, Stellenportale oder 08/15 Social Media“, betont Filip Rutzen. „Wir nehmen ihnen sämtliche Last von den Schultern und zeigen, wie sie ihre Steuerkanzlei ohne große Budgetsprünge zukunftssicher gestalten können.“

Die drei grössten Vorteile der SVU-Methode®

Die Rutzen Media GmbH erzielt bei ihren Kunden drei wesentliche Vorteile: „Erstens erreichen wir durch gezielte Ansprache eine Rekrutierungsquote von etwa 80 Prozent und überzeugen sogar Kandidaten, die gar nicht aktiv auf Jobsuche sind“, verrät Filip Rutzen. „So können Kanzleien hochqualifizierte Bewerber anziehen, die sonst möglicherweise nicht verfügbar wären. Zweitens steigern wir die regionale Sichtbarkeit unserer Kunden und verdeutlichen potenziellen Bewerbern, warum die Kanzlei einen besseren Arbeitsplatz bietet als die Konkurrenz.“ Schliesslich erhalten die Kunden regelmässig qualifizierte Bewerbungen, die genau auf ihre offenen Stellen zugeschnitten sind – ganz ohne Vermittler oder Headhunter. „Die Bewerbungsgespräche führen unsere Kunden selbst, um direkt und unkompliziert entscheiden zu können, ob der Kandidat zu ihrem Betrieb passt“, erläutert Filip Rutzen. Sein Team sorgt unterdessen dafür, dass der Bewerbungsprozess möglichst einfach ist, um Fachkräfte zusätzlich dazu zu motivieren, sich zu bewerben.

Die Experten der Rutzen Media GmbH bieten Steuerkanzleien und Treuhänder dabei eine erhebliche Entlastung ohne grossen Zeitaufwand. „Unsere einzigartige SVU-Methode® wurde von unseren Recruiting-Experten optimiert, um maximale Ergebnisse zu erzielen“, so Filip Rutzen. Demnach bietet sie eine viermal höhere Sichtbarkeit bei Fachkräften durch gezielte Ansprache und vielseitiges Marketing im Vergleich zu einfachen regionalen Anzeigen auf Plattformen wie Facebook und Instagram. Neben aktivem Recruiting erstellt das Unternehmen für seine Kunden ansprechende Karriereseiten, welche die Jobangebote anschaulich präsentieren und die individuellen Vorzüge der Kanzlei als Arbeitgeber hervorheben. „Landingpages sind oft unprofessionell, da sie meist nur durch ein Logo personalisiert werden“, erklärt Filip Rutzen. „Mit unseren Karriereseiten können wir Bewerber direkt ansprechen und unsere Kunden als attraktive Arbeitgeber optimal präsentieren. Professionell aufgenommene Videos heben die Kanzleien zusätzlich hervor und bieten einen authentischen Einblick in den Arbeitsalltag sowie die Unternehmenskultur.“

Vom Fachkräftemangel zu über 50 Bewerbungen

Die Wirksamkeit der SVU-Methode® der Rutzen Media GmbH wird durch zahlreiche Kundenergebnisse belegt. „Erst kürzlich haben wir einer Steuerkanzlei aus Bayern in weniger als fünf Monaten zu über 28 Bewerbungen und 4 Einstellungen verholfen“, berichtet Filip Rutzen. Der Schlüssel zu diesem Erfolg war eine Kombination aus hochwertig produzierten Videos, sympathischen Gruppenbildern und einem einfachen Bewerbungsprozess, der die Kanzlei als attraktiven Arbeitgeber positionieren konnte. „Die Partner können sich nun wieder ihren strategischen Aufgaben widmen und durch die neuen Mitarbeiter das operative Tagesgeschäft endlich in fähige Hände abgeben“, erklärt er.

Trotz des anhaltenden Fachkräftemangels, der fehlenden Auszubildenden und der zunehmenden Renteneintritte von Arbeitnehmern können die Kunden der Rutzen Media GmbH auch weiterhin auf umfassende Unterstützung zählen. „Wir planen, unser Angebot weiter auszubauen, um künftig noch mehr Treuhänder und Steuerkanzleien unterstützen zu können“, erzählt Filip Rutzen. „In den nächsten zehn Jahren wird der Fachkräftemangel weiterhin wirtschaftliche Herausforderungen in der Steuerbranche verursachen – je schneller sich Kanzleien Unterstützung holen, desto eher können sie zum Platzhirsch der Region werden und sich wieder auf ihre Beratung fokussieren.“

Sie möchten im Tagesgeschäft Ihrer Steuerkanzlei endlich wieder strategisch nach vorne blicken und sich nicht länger von fehlenden Fachkräften aufhalten lassen? Dann melden Sie sich jetzt bei Filip Rutzen (https://rutzen-media.de/) und vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch!

Pressekontakt:
Rutzen Media GmbH
Filip Rutzen
E-Mail: [email protected]
Webseite: https://rutzen-media.de/