FW-BN: Feuer in einer Lagerhalle in Dransdorf

0
46

Bonn (ots) –

05.10.2022, 17:24 Uhr

Am Mittwochnachmittag meldeten Anrufer eine Rauchentwicklung aus einer Lagerhalle am Saime-Genc-Ring in Dransdorf. Bei Eintreffen der Kräfte der Feuer- und Rettungswache Innenstadt bot sich folgendes Bild: Aus dem Eingangsbereich der eingeschossigen Halle sowie über Dach war eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Nachdem der Zugang zur Halle sowie auf das Gelände geschaffen war, wurden zwei Angriffsleitungen von Trupps unter Atemschutz im Innenangriff vorgenommen, parallel erfolgte die Erkundung sowie die Brandbekämpfung im Bereich des zwischenzeitlich durchgebrannten Flachdaches über die Drehleiter. Der angrenzende Verwaltungstrakt blieb unversehrt, weiterhin konnte durch das schnelle Eingreifen ein Totalverlust der Halle verhindert werden.

Um 18:03 Uhr erfolgte die Rückmeldung „Feuer in der Gewalt“, im Rahmen der darauffolgenden Nachlösch- und Aufräungsarbeiten wurde das Flachdach mit einer Rettungssäge geöffnet.

Durch die Besatzung des Tanklöschfahrzeuges erfolgt in den Abendstunden die Nachkontrolle der Einsatzstelle.
Im Einsatz befanden sich 30 Kräfte der Feuer- und Rettungswachen Innenstadt und Beuel, die Einheit Dransdorf der Freiwilligen Feuerwehr, der Rettungs- sowie der Führungsdienst.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn
Führungsdienst
Heiko Basten
Telefon: +49 228 7170
www.bonn.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots