FW-BN: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

0
117

Bonn (ots) –

19.07.2024 13:11 Uhr; Bonn-Vilich-Rheindorf, Rheinaustraße

Noch während Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst am Mittag bei einer einlaufenden Brandmeldeanlage im Bonner Stadthaus gebunden waren, gingen in der Leitstelle Notrufe über einen Verkehrsunfall im Bonner Stadtteil Vilich-Rheindorf ein.

In der Rheinaustraße war ein PKW mit zwei geparkten PKW kollidiert und auf der Seite zum Liegen gekommen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befand sich die Fahrerin noch im Inneren des Fahrzeuges und konnte dies aufgrund der Seitenlage nicht selbstständig verlassen. Das Fahrzeug wurde umgehend stabilisiert und die Fahrerin medizinisch versorgt.

Im Anschluss wurde das Fahrzeug mithilfe eines Leiterhebels wieder auf die Räder gestellt, so dass eine Rettung über die Fahrertüre erfolgen konnte. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort erfolgte der Transport in ein Bonner Krankenhaus.

Im Einsatz waren die Löscheinheit 2, die Rüsteinheit der Feuerwache 1, sowie der Rettungs- und Führungsdienst mit insgesamt 20 Einsatzkräften.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn
Dennis Zimmermann
Telefon: +49 228 7170
www.bonn.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots