FW-BO: Verkehrsunfall mit einem LKW auf der A 448

0
63

Bochum (ots) –

Am frühen Montagmorgen kam es gegen 05.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW auf der Autobahn A448 im Tunnel Rombacher Hütte.
Die Feuerwehrleitstelle Bochum alarmierte daraufhin Einheiten der Feuerwachen Wattenscheid und Innenstadt, sowie den Rüstzug und den Einsatzleitdienst der Hauptfeuer- und Rettungswache in Werne.
Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand ein LKW mit Anhänger im Tunnel Rombacher Hütte in FR Witten. Die Zugmaschine stand an der Tunnelwand gegen die Fahrtrichtung, der Sattelauflieger stand in Fahrtrichtung und klemmte das Führerhaus an der Tunnelwand ein. Der Fahrer konnte sich hierdurch nicht selbst aus dem Fahrzeug befreien. Ein Trupp befreite den Fahrer mit Hilfe einer Steckleiter aus dem Seitenfenster. Er wurde leicht verletzt dem anwesenden Rettungsdienst übergeben.
Die Autobahn A448 war während des Einsatzes in Fahrtrichtung Witten voll gesperrt.
Zur Unfallermittlung hat die Polizei die Einsatzstelle übernommen.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
E-Mail: [email protected]
Telefon: 0234 / 9254-978
Verfasser: Philip Derleth
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots