18 C
Münster
Samstag, Juni 25, 2022

FW Bocholt: Chlorgasausströmung / Brandmeldeanlagen

Top Neuigkeiten

Feuerwehr Bocholt (ots) –

Die Feuerwehr Bocholt wurde heute Morgen um 09:51 Uhr über eine automatische Gaswarnanlage zu einer Chlorgasausströmung ins Bahia-Bad alarmiert. Die Einsatzkräfte stellten vor Ort fest, dass aus einer Chlorgasflasche geringe Mengen Chlorgas ausströmte. Die vorgehenden Einsatzkräfte schützten sich mit einem Chemikalienschutzanzug. Das austretende Gas wurde mit einem Wasser-Sprühstrahl niedergeschlagen und die Leckage abgedichtet. Für die Besucher des Bades bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr. Die Feuerwehr Bocholt war mit 15 Personen im Einsatz und konnte den Einsatz nach ca. 1,5 Std beenden.
Insgesamt wurden bis zum jetzigen Zeitpunkt noch 4 weitere Einsätze von automatische Brandmeldeanlagen abgearbeitet. Hierbei handelte es sich jeweils um Fehlalarme.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bocholt
Einsatzleiter
Dirk Arping
Telefon: 02871 2103-140
Fax: 02871 2103-555
E-Mail: [email protected]
https://www.bocholt.de/rathaus/feuerwehr/

Original-Content von: Feuerwehr Bocholt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel