FW Dinslaken: Feuer Personen in Gefahr Am Neutor

0
192

Dinslaken (ots) –

Am Sonntagmorgen gegen 07:55 Uhr wurde die Feuerwehr
Dinslaken mit dem Stichwort -Feuer Personen in Gefahr- zum Neutor gerufen. Eine aufmerksame Nachbarin hatte die Feuerwehr
alarmiert, da sie den Warnton eines Rauchmelders und eine leichte Rauchentwicklung aus einer
Nachbarwohnung wahrgenommen hat. Auf Klingeln und Klopfen reagierte der Bewohner nicht. Die mittlerweile eingetroffene Feuerwehr konnte die Tür
gewaltfrei öffnen. Eine Person wurde schlafend in der Wohnung entdeckt und ins Freie begleitet. Die Wohnung wurde gelüftet. Ursache war vermutlich das vergessene Essen auf dem Herd in der Küche. Durch die frühzeitige Warnung des Rauchmelders und der aufmerksamen Nachbarin konnte Schlimmeres verhindert werden. Der Bewohner wurde zur Kontrolle in ein Dinslakener Krankhaus transportiert. Die Feuerwehr Dinslaken war mit der Hauptwache, Löschzug Stadtmitte und dem Rettungsdienst vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dinslaken
Dirk Bosserhoff
Telefon: 02064 / 6060-132
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-dinslaken.de

Original-Content von: Feuerwehr Dinslaken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots