FW Düren: Gartenhaus im Vollbrand

0
161

Düren (ots) –

Am Sonntagnachmittag gegen 16.30 h wurde die Feuerwehr Düren mit der hauptamtlichen Wache zu einem brennenden Gartenhaus in den Dürener Grüngürtel alarmiert.
Bei Eintreffen der Feuerwehr, wurde ein vollständig brennendes Gartenhaus hinter dort befindlichen Wohnhäusern vorgefunden. Aufgrund der engen Bebauung und der unmittelbaren Nähe zu einem angrenzenden Industriebetrieb, wurde vorsorglich das Einsatzstichwort erhöht. Neben dem Führungsdienst, dem Löschzug Mitte konnte ebenfalls die hinzu alarmierte Löschgruppe Arnoldsweiler im Einsatz unterstützen.
Durch einen gezielten Löschangriff mit zwei Schlauchleitungen konnte der Brand des Gartenhauses zügig gelöscht und ein vollumfängliches Übergreifen auf angrenzende Gebäudeteile verhindert werden.
Der angrenzende Industriebetrieb wurde im betroffenen Bereich, unter anderem mit einer Wärmebildkamera, kontrolliert.
Es wurden keine Personen verletzt und ein vorsorglich alarmierter Rettungswagen musste nicht eingreifen.
Die Feuerwehr Düren war mit 30 Einsatzkräften 1,5 Stunden im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düren
Telefon: 02421 9769-1114
E-Mail: [email protected]
https://www.feuerwehr-dueren.com/

Original-Content von: Feuerwehr Düren, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots