FW-E: Brand in Kleingartenanlage, keine Verletzten

0
141

Essen-Leithe, Meistersingerstraße 15.12.2022, 20:03 Uhr (ots) –

Bereits gestern Abend (15.12.2022) meldeten Anrufer einen Brand im Kleingartenverein Meistersingerstraße e.V. in Essen-Leithe. Bereits auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte Flammenschein und eine Rauchentwicklung erkennen. Auf dem Gelände brannte eine rund 30 Quadratmeter große, freistehende Gartenlaube in voller Ausdehnung. Umgehend wurde eine Brandbekämpfung mit drei handgeführten Strahlrohren eingeleitet, die schnell Wirkung zeigte. Die Gartenlaube wurde bei dem Brand dennoch vollständig zerstört, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Während des Einsatzes musste die Meistersingerstraße voll gesperrt werden. Aufgrund der frostigen Außentemperaturen gefror das Löschwasser auf der Straße, ein Streuwagen der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) sorgte schnell für Abhilfe. Um 01:00 Uhr erfolgte eine Brandnachschau, hier konnten keine Glutnester mehr gefunden werden. Die Feuerwehr Essen war mit einem Löschzug, einem Rettungswagen sowie der Freiwilligen Feuerwehr Essen-Kray für rund drei Stunden im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (CR)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Christoph Riße
Telefon: 0201 12-37025
Fax: 0201 1237921
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-essen.com/

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots