FW-EN: Waldbrandübung – Erst Theorie dann Praxis im Wald

0
144

Herdecke (ots) –

Die Feuerwehr Herdecke hat vor kurzem das Thema Waldbrand mit einem externen Dozenten beübt. Am Vormittag stand zunächst wichtige Theorie an, bevor es am Nachmittag zu einer wichtigen Waldbrandübung ging.

Ein Waldbrand, simuliert mit brennendem Stroh, wurde mit Feuerpatschen und Löschrucksäcken sowie im zweiten Teil mit einer Pumpe und D-Strahlrohren vom geländegängigen Mehrzweckfahrzeug erfolgreich und effektiv bekämpft. Auch das neue geländegängige Tanklöschfahrzeug, ein Unimog, war im Einsatz. Der erfahrene Dozent bescheinigte der Feuerwehr Herdecke eine gute Ausstattung. Die Feuerwehr Herdecke hat sich zusammen mit der Stadt Herdecke in den letzten Jahren für das Thema Waldbrand technisch neu aufgestellt.

Das Seminar war sehr interessant. Die 15 Teilnehmer fühlen sich nun auf diese Thematik noch besser vorbereitet. Auch die Jugendfeuerwehr durfte am Nachmittag im Praxisteil einmal kurz vorbeischauen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
stv. Leiter der Feuerwehr, Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots