FW-EN: Wetter – Alleinunfall am Sonntag

0
51

Wetter (Ruhr) (ots) –

Die Löscheinheit Volmarstein wurde am Sonntag, 09.10.2022 um 16:18 Uhr zu einem Alleinunfall auf der Hagener Straße alarmiert. Hier war der Fahrer eines VW aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Dabei stieß dieser gegen einen Strommast aus Holz und legte diesen um, wobei dabei die Stromleitung der Straßenbeleuchtung abriss und nun auf der Fahrbahn lag. Das Fahrzeug blieb anschließend entgegen der Fahrtrichtung im Seitenstreifen stehen. Der Fahrer konnte eigenständig das Fahrzeug verlassen und wurde von Ersthelfern bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Die Fahrbahn wurde durch die Einsatzkräfte komplett gesperrt und auslaufende Betriebsmittel abgestreut. Die Fahrzeugbatterie wurde abgeklemmt und das Fahrzeug durch einen Abschleppdienst aufgenommen. Der Energieversorger, AVU, sicherte das beschädigte Kabel. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich und der Einsatz konnte nach 90 Minuten beendet werden.

Das beigefügte Bildmaterial darf unter der Nennung „Feuerwehr Wetter (Ruhr)“ gerne kostenlos verwendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Patric Poblotzki
0173-5132151
[email protected]
www.feuerwehrwetter.de

Original-Content von: Feuerwehr Wetter (Ruhr), übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots