FW-GLA: Küchenbrand im Gladbecker Süden

0
128

Gladbeck (ots) –

Am Montag, den 02.01.2023 kam es gegen 12:00 Uhr zu einem Küchenbrand auf der Breukerstraße. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schilderten die Bewohner, dass die Küche in Brand geraten sei. Alle betroffenen Personen waren mittlerweile außerhalb des Wohngebäudes. Durch beherztes Eingreifen der Mieter und der Nachbarn konnte bereits ein Großteil des Brandes eigenständig gelöscht werden. Die Feuerwehr kontrollierte anschließend unter schwerem Atemschutz die Brandwohnung und leitete Lüftungsmaßnahmen ein. Die Mieteinheit ist vorsorglich durch den Energieversorger spannungsfrei geschaltet worden. Da die Betroffenen augenscheinlich Brandrauch eingeatmet hatten, wurden sie alle vom anwesenden Notarzt untersucht. Ein Transport zu einem Krankenhaus war allerdings nicht erforderlich. Die hauptamtlichen Einsatzkräfte wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Gladbeck und dem Notarzt aus Bottrop unterstützt. (DA)

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:
Feuerwehr Gladbeck
Einsatzleitdienst
Tel.: 02043 99 – 2362

Telefon: 02043 / 99 – 2362
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Gladbeck, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots