FW Kamen: Leistungswettkämpfe der Jugendfeuerwehr NRW in Kamen durchgeführt.

0
177

Kamen (ots) –

Leistungsspange der Jugendfeuerwehr NRW in Kamen abgenommen.

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Kamen Mitte / Südkamen richtete in diesem Jahr die Feuerwehr Kamen eine Landesveranstaltung zum Erwerb der Leistungsspange in Kamen am Schulzentrum in der Gutenbergstraße aus.
Eröffnet wurde die Veranstaltung am frühen Samstag, den 15.06.2024 gegen 9 Uhr durch die Bürgermeisterin Elke Kappen dem Landesjugendfeuerwehrwart Leon Pleuger und dem Leiter der Feuerwehr Volker Rost.
. Aufgrund des starken Regens wurde die Einteilung der Gruppen zunächst in der Sporthalle vorgenommen.
Im Tagesverlauf besserte sich das Wetter und alle Disziplinen konnten wie geplant im freien durchgeführt werden.
Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung für ein Mitglied der Jugendfeuerwehr und wird von einem Mitglied (Abnahmeberechtigter)der Jugendfeuerwehr NRW abgenommen. Diese Leistungsbewertung erstreckt sich auf gute persönliche Haltung und ein geordnetes und geschlossenes Auftreten, auf Schnelligkeit und Ausdauer, auf Körperstärke und -gewandtheit sowie auf ausreichendes feuerwehrtechnisches und allgemeines Wissen und Können. Es sind fünf Disziplinen zu bewältigen.
Kugelstoßen
1.500-Meter-Staffellauf
Fragenbeantwortung
Löschangriff
Schnelligkeitsübung
Für die Veranstaltung in Kamen hatten sich 18 Gruppen aus ganz NRW angemeldet, um die Leistungsspange zu erwerben.
Letztendlich schafften dies 112 Jugendliche. Hierzu gratulieren wir ganz herzlich.
Organisiert hatte die Veranstaltung die beiden Jugendwarte aus Kamen, Marcel Wiese und Michael Uhlenbrock. Unterstützt von der Kreisjugendfeuerwehr und allen Einheiten der Feuerwehr Kamen konnten hervorragende Voraussetzungen geschaffen werden, um die Veranstaltung wie angedacht durchzuführen.
Neben der Leitung der Feuerwehr Kamen (Volker Rost, Norbert Klein und Christopher Lindermann) begleitete auch die Dezernentin Hanna Schulze die Veranstaltung und überzeugte sich ebenso wie die anderen Jugendgruppen, Begleiter, Helfer, Freunde und Organisatoren sowie zahlreiche Gäste aus Rat und Verwaltung von der Leistungsfähigkeit der Jugendlichen.
Die feierliche Verleihung der Leistungsspange erfolgte um 15 Uhr durch den Abnahmeberechtigten der Jugendfeuerwehr NRW.
Eine besondere Auszeichnung gab es zum Ende der Veranstaltung noch für Michael Uhlenbrock. Er erhielt die Ehrennadel der Jugendfeuerwehr in Bronze für jahrelange Unterstützung der Jugendfeuerwehr. Anbei einige Fotos des Tages.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Kamen
Markus Große
Telefon: +49 02307/1483344
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-kamen.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Kamen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots