FW-MG: Gasausströmung in Mehrfamilienhaus

0
44

Mönchengladbach-Grenzlandstadion, 09.10.2022, 16:07 Uhr, Taubenstrasse (ots) –

Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Mehrfamilienhaus an der Taubenstrasse gerufen, nachdem Bewohner Gasgeruch im Gebäude festgestellt hatten. Die Einsatzkräfte sperrten die Strasse, räumten das Gebäude und ein Trupp unter Pressluftatmern ging mit einem Gasmessgerät in das Gebäude. Im Keller des Hauses wurde der vorgehende Trupp fündig und konnte im Hausanschlussraum austretendes Gas messen. Dann wurde die Gasversorgung des Gebäudes abgesperrt und die Stromversorgung abgeschaltet. Die NEW Gas übernahm die Einsatzstelle von der Feuerwehr, zur weiteren Bearbeitung in eigener Zuständigkeit. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Im Einsatz waren die Kräfte der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), die NEW Gas sowie ein Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtsrat Thorsten Gornik

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots