23.9 C
Münster
Dienstag, August 9, 2022

FW-MG: PKW in Vollbrand

Top Neuigkeiten

Mönchengladbach-BAB, 27.05.2022, 20:19 Uhr, BAB 52 AK Neersen (ots) –

Aus unbekannter Ursache kam es am Freitag im Bereich des Autobahnkreuzes Neersen zum Brand eines PKW. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der PKW bereits in Vollbrand und die Insassen wurden durch Ersthelfer betreut. Eine weitergehende medizinische Betreuung und Versorgung war nicht notwendig. Ein Löschversuch der Ersthelfer mittels Pulverlöscher blieb aufgrund des fortgeschrittenen Brandes ohne Erfolg.

Ein Trupp unter Atemschutz ging mit dem Schnellangriffs-Rohr des Löschfahrzeugs zur Brandbekämpfung vor und löschte sowohl Teile der angrenzenden Vegetation wie auch den PKW ab. Durch das Tanklöschfahrzeug wurde eine Löschwasserversorgung sichergestellt.

Für die Dauer des Einsatzes musste die Tangente in Fahrtrichtung Neersen und Krefeld gesperrt werden.

Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswach I (Neuwerk) und das Tanklöschfahrzeug aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt). Vorsorglich alarmiert war zusätzlich die Einheit Neuwerk der Freiwilligen Feuerwehr, diese kam aber nicht zum Einsatz.

Einsatzleiter: Hauptbrandmeister Simon Scheepers

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel